Indie-RPG Pier Solar HD kommt in den eShop - Portierung über Kickstarter finanziert

Von Marcel Garling am 04. Dezember 2012

Der 2012 neu entstandene Trend, alles und jeden öffentlich über Kickstarter zu fianzieren, führt immer wieder zu schönen Projekten und Schlagzeilen. Ab Ende des Monats werden zum Beispiel die ersten Devkits der Open-Source-Konsole Ouya verfügbar sein, die es ohne die Plattform wohl nicht gegeben hätte. Doch auch Spielprojekte finden immer wieder Anklang. Zumindest, solange sie nicht Alpha Colony heißen.

Auch Wii U wurde vom Phänomen Kickstarter bereits heimgesucht, in Form des auf unbestimmte Zeit verschobenen Cloudberry Kingdom. Nun geht der Trend weiter: Pier Solar and the Great Architects, ein 2010 fertiggestelltes Homebrew-Projekt für das Sega Mega Drive, bekommt eine HD-Umsetzung spendiert. Auf  Windows- und Linux-PCs, Mac, Xbox 360, Android und Wii U wird das zweidimensionale RPG umgesetzt, welches von der Fachpresse durchaus gut angenommen wurde.

Water Melon Corporation, die Entwickler des Spiels, haben sechs Jahre damit verbracht, eine Hommage an die alten Fantasy-RPGs der 16-Bit-Ära zum Leben zu erwecken. Die Geschichte beginnt mit der Erkrankung des Vaters von Hauptcharakter Hoston. Zusammen mit zwei Freunden macht er sich auf, ein Heilmittel zu finden, was dann in ein großes Abenteuer mündet. Das Spiel bietet jede Menge Geheimnisse zu erkunden und eine lange Spielzeit pro Durchgang.

Pier Solar HD ist von einem festen Erscheinungsdatum noch weit entfernt, aber Freunde klassischer RPG-Unterhaltung sollten den Titel auf dem Radar behalten.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

4 Kommentare:


kylar
vor 8 Jahren | 0
16 bit rpg's waren immernoch die besten.....* an secred of mana,lufia und chrono trigger denk*

Ich würde es mir holen

Paraspit
vor 8 Jahren | 0
16 Bit ja da kommen Erinnerungen hoch....... Würde es mir wahrscheinlich auch holen .......

Super Link 9000
vor 8 Jahren | 0
Ich hols mir auf jeden fall

Shalok Shalom
vor 8 Jahren | 0
Terranigma...