Headstrong Games mit Wii U-Projekt - UK-Studio wieder auf Nintendo-Konsole

Von Tim Herrmann am 18. Januar 2013

Headstrong Games entwickelt ein Spiel für Wii U, das bislang noch nicht angekündigt ist. Das geht aus dem LinkedIn-Profil einer Entwicklerin des britischen Studios hervor. Unklar bleibt, welcher Publisher das Spiel vertreibt und ob es einem bekannten Genre angehört oder eine Neuentwicklung ist.

Die letzten Arbeiten von Headstrong Games sind durchaus bekannt: Das Studio entwickelte 2009 den Rail-Shooter The House of the Dead Overkill, der zunächst exklusiv für Wii und später auch für die PlayStation 3 erschien. 2007 bekam man von Nintendo gar den Auftrag, Batallion Wars 2 für Wii zu entwickeln. Zuletzt werkelte Headstrong an Silent Hill - Downpour, Art Academy oder Rabbids Rumble.

Wir halten euch weiter darüber auf dem Laufenden, woran Headstrong Games arbeitet.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

4 Kommentare:


DarkLord
vor 8 Jahren | 0
Yes! Hoffentlich einen Overkill-Nachfolger ^^

DarkLord
vor 8 Jahren | 0
... oder Batallion Wars 3!

Vader
vor 8 Jahren | 0
Ein Hd Railshooter wär mal echt cool, ich kann diese Grusel Zombie spiele ja nicht Leiden, aber House of the Dead Overkill war partyspass pur:-)

Cap10
vor 8 Jahren | 0
Ein neues HotD Overkill wäre klasse. Schätze aber, es wird eher ein Art Academy.