Kommt Wii Mini auch nach Europa? - Listung plötzlich bei Nintendo zu sehen

Von Tim Herrmann am 24. Februar 2013

Im Dezember des letzten Jahres hat Nintendo of America heimlich, still und leise ein Redesign der Wii-Konsole in Kanada auf den Markt gebracht: Wii Mini hieß die Konsole im neuen Design. Für 99 kanadische Dollar bot Nintendo sie an und positionierte sie als Low-End-Modell der Erfolgskonsole - ohne Online- oder andere Extra-Features. Mit Wii Mini wollte man Späteinsteiger ansprechen, die einfach nur Spiele spielen wollten.

Jetzt sieht es so aus, als könnte Wii Mini auch in Europa erscheinen. Nintendo of Europe führt auf seiner offiziellen Webseite die Bezeichnung "Wii Mini" im Menüband zur Wii-Konsole. Unser News-Bild zeigt euch den Eintrag. Der Link verweist bislang allerdings ins Nichts. Nintendo hatte bislang angekündigt, Wii Mini sei nicht für andere Märkte als den kanadischen geplant. Die Bezeichnung "Wii Mini" wird es aber nicht ohne Grund auf die europäische Nintendo-Webseite geschafft haben - und Kanada dürfte hauptsächlich als Testmarkt für das Konzept fungiert haben.

Ob das Low-Budget-Modell der Wii-Konsole es tatsächlich aus Kanada heraus und in andere Teile der Welt schafft, wird sich vermutlich in den kommenden Wochen klären. Bei uns bleibt ihr darüber auf dem Laufenden.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

11 Kommentare:


Der R
vor 8 Jahren | 0
Braucht kein Mensch. Billigste Verarbeitung, nur in schwarz/rot, keine Gamecube-Kompatibilät, kein WLan, ohne Spiel...
Der Preis für 99€ dürfte zwar attraktiv sein für nichts wissende Neueinsteiger, aber dann sollte doch zumindest ein Spiel dabei sein. Denn die normalen Wii-Pakete (zwar auch ohne gamecube ports, aber immerhin wlan & besseres Laufwerk) bekommt man bereits ab 129,- mit Spiel.

Der R
vor 8 Jahren | 0
Das beste ....Kunden dieser Konsole werden NIE ihre Speicherdaten auf eine WiiU übertragen können wenn sie sich irgendwann eine zulegen :,D

BadMario
vor 8 Jahren | 0
99 kanadische Dollar sind nicht 99€. Ich könnte mir vorstellen, dass die Konsole in Europa um die 60-70 € liegen könnte. Mit den anderen Dingen hast du aber Recht.

Der R
vor 8 Jahren | 0
wir werden sehen. Ich denke der Startpreis wird bei 99€ liegen und dann nach und nach bis 79,90 runter gesetzt

Super-Mario XL
vor 8 Jahren | 0
@ Ninjawarrior
Trotzdem sollte man sich auch als Eltern gut genung informieren, um zu wissen, dass die Wii U nicht nur eine Wii-Erweiterung, sondern eine völlig neue Konsole ist.

Vader
vor 8 Jahren | 0
Ob sich da das Herstellen lohnt?? Ich glaube nicht. Also wenn dann kann man sich direkt eine Normale Wii kaufen. Muss nicht sein.......

Blacksierra
vor 8 Jahren | 0
naja wenn sie wenigstens einen USB Port hat kann sie als günstige Karaoke Maschine fungieren ...

nibez
vor 8 Jahren | 0
Sind denn schon irgendwelche Verkaufszahlen aus Kanada bekannt? Werden wohl nicht schlecht sein, wenn man die WiiMini nach Europa bringen will..

Der R
vor 8 Jahren | 0
Das hat auch nix mit dem Wechselkurs sondern mit Versteuerung und Preispolitik zu tun. Kanadische Dollar sind fast gleich den US-Dollars. 99 Kanadische Dollar sind momentan 73€ und 99 US $ sind 75€. Alle Konsolen waren bisher $=€...das wird sich für die Wii Mini nicht ändern. Bestenfalls 89,90 ...billiger wird sie anfangs nicht sein.

Der R
vor 8 Jahren | 0
@Nippi: Schonmal was von Speicherständen gehört? ....ich finds ziemlich unfassbar dass hier so viele glauben das Teil könnte nur 60-70€ kosten.

Spike vs Zombies
vor 8 Jahren | 0
Die normale Wii gab es im Rahmen der Black Friday Deals auch schon für 90Dollar, was etwa 70 Euro wären. Der Einstiegspreis der Mini ist mit 100 Euro ja trotzdem recht gering und ab da geht es nur noch abwärts. Es gibt doch ständig irgendwelche Angebote und Aktionen, mit denen man sicher früher oder später günstig an die Konsole kommt. Ich werde mir auch irgendwann noch eine holen und einfach ein paar Jahre in OVP stehen lassen. Das Design finde ich wirklich gelungen.