Hauseigene Franchises im E3-Nintendo Direct - Mario Kart, Smash Bros., Mario Bros und Zelda

Von Stefan Finke am 17. Mai 2013

Nintendo verzichtet dieses Jahr auf eine Pressekonferenz direkt auf der Bühne der E3 und will stattdessen ihre Neuankündigungen in ihrem hauseigenenen Format „Nintendo-Direct“ ankündigen. Während die Konkurrenz bei Sony und Microsoft sich ihrer Hardware annehmen, will Nintendo diesmal mit First-Party Franchises glänzen.

So bestätigt Nintendo in einer Presseveröffentlichung, dass es im E3-Nintendo Direct im Juni Neuigkeiten zu Mario Kart, Super Smash Bros., Super Mario Bros. und The Legend of Zelda geben wird. Damit stellt Nintendo vier Franchises vor, die womöglich einmal mehr zu wichtigen Titeln der eigenen Konsole werden.

 

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

11 Kommentare:


Hitman006XP
vor 8 Jahren | 0
Wirklich interessant sind an diesen 4 Titel nur Mario Kart und Super Smash Bros. Von Super Mario Bros. kann man nichts gigantisch neues erwarten und Zelda ist ein HD Remake...

Demnach liegen meine Hoffnungen vorallem auf Mario Kart... das muss einfach super werden, sonst hat Nintendo verschissen... Super Mario Bros mag auch ein knüller werden... wichtiger ist aber Mario Kart... und vorallem Mario 3D...

Spike vs Zombies
vor 8 Jahren | 0
Ich erwarte von Mario Kart eigentlich wenig Neues, hoffe aber, dass es ein Nachfolger von Double Dash wird, bei dem man mit dem Gamepad mit Items um sich wirft. Ansonsten gibt es mMn wenig zu verbessern.

3D-Marios haben bisher immer Ihre Neuerungen mit sich gebracht und waren allesamt tolle Spiele.

Smash Bros finde ich aufgrund der angedachten Crossplay-Features interessant.

Wind Waker gehört sowieso zu meinen Lieblings-Zeldas und auch der neue Ableger, bei dem man mehr Freiheiten haben soll, kann spannend werden.

Dann wissen wir natürlich noch immer nicht was Retro so treibt.

N - Gamer
vor 8 Jahren | 0
@hitman

Woher willste den wissen das mit Zelda /Wind Waker gemeint ist? Wo steht das den? *.*
Da steht nur "The Legend of Zelda " kann ja definitiv auch die resten Bilder des neues Zelda Teils sein ^^

Hitman006XP
vor 8 Jahren | 0
das mit Windwaker hab ich woanders gelesen... ist einfach von auszugehen... vermutlich zeigen die heute weder MarioKart noch das NEUE Zelda... eher Pikmin, 101, WiiUFit und Zelda Windwaker HD... das wurde noch nichtmal bewegt gezeigt... das Nintendo die Knüller erst kurz vor der E3 zeigen will wurde ja schon gesagt... da kommt noch eine Direct...

Also wird nintendo nen Teufel tun heute das neue Zelda oder Mario 3D zu zeigen.... mit vieeeel Glück Mario Kart... aber auch das glaub ich nicht. Vielleicht überraschen die uns mit einem winzigen Vorgeschmack auf Retro^^ aber wenn ein knüller "gezeigt" werden sollte, dann bestimmt nur bruchteilhaft um uns auf die E3 heiß zu machen... aber ich bin ja für alles dankbar... jetzt muss ich leider arbeiten :( muss ich mir nachher streamen.

Hitman006XP
vor 8 Jahren | 0
Vielleicht spielt man da entweder alleine als Mario mit dem Gamepad... oder zu zweit, P1 mit Mario am Gamepad off TV und P2 mit Luigi am TV mit Pro Controller... wäre schon irgendwie geil=P
Und das dann eben in nem 1000x besseren Mario64 Design;)

Feuer
vor 8 Jahren | 0
Auf Super Smash bros. freue ich mich am meisten. Mario Kart werde ich mir aber auch kaufen.
Mit super mario bros. ist wohl ein 3d Mario gemeint, solange es keinen richtigen Multiplayer hat, werde ich es mir auch nicht kaufen.
Ebenfalls bei Zelda, ich spiele Wind walker zur Zeit auf der Gamecube, kaufe es daher auch nicht für wii u.
Über Infos zu noch nicht angekündigten Spielen und zum neuen Zelda würde ich mich riesig freuen. Auch das neue Xenoblade von Monolith würde ich gerne sehen.

Super-Mario XL
vor 8 Jahren | 0
Das wird bestimmt eine epische Nintendo Direct für mich. Die vier Titel sind allesamt Pflicht für mich. :)

BadMario
vor 8 Jahren | 0
Wenn im Juni etwas zu diesen Titeln gesagt wird, dann kann die heutige Nintendo Direct ja nichts besonderes werden :(

Super-Mario XL
vor 8 Jahren | 0
Es muss auch nicht immer etwas ganz Besonderes werden...

DADAnet
vor 8 Jahren | 0
Oooookay schön und gut....das sind also 4 Nintendogames zu E3.Ich hoffe sie haben noch mehr im Sack ;-)

Aber eigentlich dürfte das ja kein Problem sein. Sie haben 2 Zeldas in der Pipepline. Während mich Infos zum Wind Waker HD Port weniger interessieren warte ich v.a auf was zum ersten großen HD Zelda. Und ich hoffe Nintendo erkennt den Ersnt der Lage und zeigt uns mehr als ein Bildchen. Da MUSS einfach ein dicker Trailer kommen der mich richtig heiß drauf macht. Dann Verzeihe ich viel von dem Bockmist den sie gerade so anstellen.
Das neue 3D Mario wird mit Sicherheit auch gezeigt und ich denke es wird den Namen Bros. tragen weil es vielleicht eher tradtionell aber in 3D gehalten werden soll und vielleicht auch die vielen Käufer der Bros. Games ansprechen soll die ja oft bei den 3D Titeln nicht zuschlagen.
Smash Bros. interssiert mich nur wenn da endlich mal was verändert wird. Das 4te mal kauf ich nicht das gleich Spiel mit Updates. Jetzt könnte doch mal das Kampfsystem komplett verändert werden. Eine Art Powerstone würde ich ja genial finden.
Mario Kart muss natürlich sein aber auch hier darf Nintendo gern mal Frischluft reinblasen. Wie wäre es mal mit einer motivierenden Karriere?

Ansonsten will ich News zu Bayoneta 2 und v.a Xenoblade 2. Yoshis Epic Yarn natürlich nicht zu vergessen und hoffentlich zeigen sie endlich was die Retros machen. Nintendo muss jetzt einfach mal Dampf machen. Die Hinhaltetaktik geht bald nach hinten los :-(

D3noMJ
vor 8 Jahren | 0
Bringt einfach eigene spiele dann wird der rest schon sehen es nervt langsam wenninteressiert EA ich will spiele wie donkey kong zelda mario das sind spiele die nintendo so besonders machen battlefield ect dafür hat man mMn nen pc ....... spiele die mir heute noch viel spaß machen ein paper mario HD Mario 3D mario kart (double dash klingt gut geb ich dir recht) das werden kracher die nintendo einen aufschub geben mit dennen sie selbst nich gerechnet hätten aber es muss einfach beschleunigt werden einige sind so auf die grafik fixiert wenn dann erstmal die xbox vorgestellt wird wirds immer enger nintendo hat doch nie auf grafik gesetzt und es hat funktioniert nintendo hatte immer den vorteil das sie einfach mehr spiele als andere konsolen hatten warum diesesmal nich find ich einfach nur bes*****en einfache ports wie fifa ohne ultimate assa 3 darksiders sind spiele die einfah mMn billig ohne liebe portiert wurden man kann nich erwarten das nur weil ne neue konsole erscheint gleich alte spiele wieder zum kracher werden entwickelt soch einfach neue spiele und sie werden sehen wenn nintendo eigene spiele komen und dann andere spiele das die wiiu bomben wird aber naja einfach alles behaupten labern können sie mehr als gut ...