The Wonderful 101 zeigt sich erneut im Video - Auf GamePad malen, um Helden zu vereinen

Von Tim Herrmann am 02. August 2013

In The Wonderful 101 müsst ihr Figuren und Linien auf den Bildschirm malen, um eure bis zu 100 kleinen Helden zu Fäusten, Schwertern, Peitschen oder Lasern zu vereinigen. Diese Kernmechanik des Action-Spiels von Platinum Games sehen wir heute zusammen mit vielen anderen Szenen in einem neuen Gameplay-Video.

Die Linien lassen sich entweder mit dem Stylus auf den Bildschirm zeichnen oder mit dem Analog-Stick des GamePads nachformen - so können Spieler selbst entscheiden, welche Methodik ihnen während des Spiels am besten passt. Im Laufe der Zeit lernt ihr neue Helden kennen und könnt eure Heldentruppe damit zu neuen Figuren vereinigen, die in den Kämpfen oder in den Rätselpassagen hilfreich sind und zum Weiterkommen benötigt werden.

Am 23. August 2013 kommt der Titel in Europa auf den Markt, exklusiv für Wii U. Wer jetzt schon Lust hat, kann hier zum Vorbestellen klicken.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

1 Kommentare:


MZItalo
vor 8 Jahren | 0
Ich will das Spiel jetzt...