Kombi-eShop: Kommt er nächste Woche? - Nintendo plant Wartungsarbeiten für Montag

Von Tim Herrmann am 05. Dezember 2013

Das angekündigte Update für die eShops von Wii U und Nintendo 3DS könnte am kommenden Montag anstehen. Darauf deuten Wartungsarbeiten hin, die Nintendo heute für kommenden Montag, den 09. Dezember 2013, angekündigt hat. Den ganzen Tag lang werden die Network-Services in den USA nicht verfügbar sein.

Mit dem Update will Nintendo die Konten der eShops von Wii U und Nintendo 3DS zusammenführen. Damit wird es möglich sein, sich nur ein Guthaben anzulegen und mit ihm in beiden Kanälen zu bezahlen. Bisher müssen Spieler für Wii U- und 3DS-Käufe separate Guthaben einzahlen und können nicht die Kontostände der jeweils anderen Plattform nutzen.

Bislang hat Nintendo nur angekündigt, das Update werde im Dezember wirksam. Einen genauen Termin gab es nicht. Sollte der Publisher die Aktualisierung in den nächsten Tagen offiziell machen, lest ihr bei uns davon.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

4 Kommentare:


Santiagowinehouse
vor 7 Jahren | 0
Ich denke, es wird im Rahmen dieser Wartungsarbeiten durchgeführt werden! :-) Finde ich eine coole Sache

urmel64
vor 7 Jahren | 0
Sorry, aber das ist keine coole Sache, das hätte von Anfang an so sein sollen.
Woanders bezahlt man centgenau online, nur bei Nintendo muss man Guthaben erwerben, welches nie zu den Preisen im Shop passt.
Man hat immer etwas über, und dann noch in getrennten Shops.
So sehr ich die Nintendo Spiele mag (und daher auch diese Konsolen den anderen Anbietern deutlich vorziehe), das was nintendo online abzieht (auch mit gekaufter Software - Gerätegebunden und (allgemein) nicht übertragbar) ist nicht kundenfreundlich.
Dass überhaupt so viele diese "Services" nutzen ist erstaunlich.
Meint Urmel64

HaRoCo
vor 7 Jahren | 0
Super Sache... Ich warte seit Wii-Zeiten darauf

Vader
vor 7 Jahren | 0
Also ich weiß jetzt nicht was daran schlecht sein soll urmel. Die beiden Shop´s werden zusammengelegt und man hat ein Konto, find ich gut.
Du kannst bei Nintendo mit Kreditkarte und per Shopkarte zahlen, genauso wie in den anderen der Konkurrenz auch (Cent genau mit Kreditkarte) .
Paypalzahlung gibt´s beim Psn auch noch nicht lange.

Falls ein gerät defekt ist bekommt man auch seine Downloads wieder auf dem neuen Gerät.
Hatte ich schon mit nem 3DS gehabt.(Klar klappt dann so das Spieletauschen wie im Psn nicht ;-) )
Im E-Shop sind Top spiele drin.
Ich finde es eher erstaunlich das man den nicht nutzt ;-)