Itagaki über Zusammenarbeit mit Nintendo - Außerdem: Neue Infos zu Devil's Third

Von Nico Zurheide am 26. Juli 2014

Der Ninja Gaiden-Schöpfer Tomonobu Itagaki überraschte im Zuge der E3 2014 mit der Ankündigung des Shooters Devil's Third exklusiv für Wii U, obwohl der Titel ursprünglich für PlayStation 3 und XBox 360 geplant war. Gegenüber der Famitsu plauderte Itagaki nun über die Zusammenarbeit mit Nintendo und die Story des Strategie-Shooters.

Er habe bei der Entwicklung des Spiels alle Freiheiten, wie ihm Nintendo-Produzent Hitoshi Yamagami von Nintendo versichert habe. Devil's Third müsse keinen bestimmten Weg einschlagen, nur weil es von Nintendo veröffentlicht wird. Es solle sich an die Spieler richten, die sich dafür interessieren, und Itagaki solle sich nur darüber Gedanken machen, was den Spielern Spaß bereite.

Das Spiel wird in Nordamerika stattfinden und die Charaktere in einen Überlebenskampf schicken. Dabei kann man sich entweder alleine durchschlagen oder sich mit anderen Spielern verbünden. Im Laufe der Zeit bekomme der Spieler bessere Waffen und steigert seine Fähigkeiten, so Itagaki. In verschiedenen Modi sollen außerdem bis zu 16 Spieler online gegeneinander antreten können. Einen Releasetermin für Devil's Third gibt es noch nicht.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

1 Kommentare:


StMaster3000
vor 7 Jahren | 0
Einen Exakten Release gibt es nicht. Jedoch hat Itagaki gesagt 2014 wird Devil's Third erscheinen !