Japan: Amazon bietet digitalen Shop an - Nintendo-Spiele bequem von zu Hause

Von Michael Prammer am 28. August 2014

Amazon ist weltweit einer der größten Versandhändler von Videospielen und zählt auch zu unseren Partnern. Bislang haben sich Spieler ihre Wii U-Software entweder als Retail-Variante besorgt oder über digitales Guthaben im eShop heruntergeladen. In Zukunft könnten Nintendo-Spiele noch einfacher ins Haus kommen.

Amazon bieten in Japan einen digitalen Nintendo Shop an. Dieser erlaubt es den Spielern bequem vom Sofa aus Download-Codes von Wii U- und Nintendo 2DS/3DS-Spielen zu beziehen und diese direkt auf die Konsole zu laden. Dadurch wird es auch möglich sein, Spiele günstiger zu erwerben, als sie im eShop angeboten werden.

Japanische Spieler kommen bereits ab sofort in den Genuss dieser neuen Methode, Nintendo-Spiele zu beziehen. Ob dieser Service auch für Europa geplant ist, bleibt abzuwarten.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

3 Kommentare:


Farbi11
vor 7 Jahren | 0
Klingt gut für Leute, die keinen Wert auf physische Kopien legen. Aber ich kapiere nicht, wie das gehen soll. Amazon verkauft Gutscheine für Spiele billiger als Nintendo sie im eShop anbietet???

michi1894
vor 7 Jahren | 0
Amazon kann die Download-Codes anbieten, wie sie möchten. Der Käufer zahlt den Preise, den Amazon vorgibt. Ob der nun unter oder über dem Wert des Spieles liegt, spielt keine Rolle.

MaxlRoseGNR
vor 7 Jahren | 0
Selbst wenn man auf Retail steht, hat dieses neue Projekt nur Vorteile.
Virtual Console & "Wii U-Ware" Spiele werden in diesem Shop ja ebenfalls angeboten, was es zu einem Gewinn für alle macht.
Ich hoffe auf ähnliches in Deutschland.