Ubisoft über Wii U-Version von Watch_Dogs - Interaktive Karte auf zweitem Bildschirm

Von Tim Herrmann am 14. Oktober 2014

Am 21. November 2014 bringt Ubisoft mit halbjähriger Verspätung Watch_Dogs für Wii U auf den Markt. Der Titel entstand in den vergangenen Monaten in Ubisofts Bukarest-Studio, wird aber aktuellem Informationsstand nach weder zusätzliche Inhalte noch besondere Features im Vergleich zu den anderen Versionen bieten. Hoffnungen auf eine außergewöhnliche Einbindung des GamePads zum Hacken oder Interagieren mit der Umwelt dämpfte der Publisher heute und sprach über die Einbindung des Alleinstellungsmerkmals der Wii U-Konsole.

Auf dem zweiten Bildschirm werde man demnach permanent eine interaktive Karte von Chicago einblenden, das der Spieler in seiner Rolle als Aiden Pearce frei erkunden kann. Mit dieser Karte können Spieler navigieren, sich Zielpunkte setzen und interessante Orte identifizieren. Optional können Spieler auf dem zweiten Screen auch das Spielgeschehen mitlaufen lassen, sodass sie ohne Fernsehbildschirm spielen können - das klassische Off-TV-Gameplay. Florin Sanda, Produzent der Wii U-Version bei Ubisoft Bukarest, sagte im Gespräch mit Nintendo World Report auch: "Wir haben verschiedene andere Optionen ausprobiert, sie haben nicht funktioniert".

Die Frage nach möglicher nachträglicher DLC-Unterstützung lässt Sanda vorerst unbeantwortet. "Wir haben dazu bald ein Update für die Fans". Zuletzt hatte Ubisoft über seinen aktuellen Twitter-Kanal verbreitet, dass man die Wii U-Version des Action-Spiels nicht mit den nachträglich veröffentlichten Inhalten versorgen werde, diesen Post dann allerdings schnell wieder gelöscht. Watch_Dogs erscheint am 21. November 2014 in Europa.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

18 Kommentare:


StMaster3000
vor 4 Jahren | 0
"Wir haben dazu bald ein Update für die Fans".
Ich hoffe mal auf etwas Positives..... DLC's billiger oder gar eine Wii U Extra Version für 59.99€ mit dem Season Pass.

dd2ren
vor 4 Jahren | 0
Mit DLC-Support ist es gekauft
Ohne DLC-Support wirds nicht gekauft

ganz einfach! Und ich entscheide mich erst wenn es klar ist ob DLC´s kommen.

michi1894
vor 4 Jahren | 0
So wie es bisher gelaufen ist und in Anbetracht der zeitnahen Veröffentlichung von Super Smash Bros., sollte Ubisoft uns Nintendo-Spielern etwas entgegen kommen. Wenn schon nicht die DLCs, dann wenigstens ein angemessener Preis. Sonst wird es schwierig, das Spiel an den Käufer zu bringen.

StMaster3000
vor 4 Jahren | 0
Michi das wird auch nicht helfen ^^ In den USA hat sich das Spiel ja Sehr gut Verkauft ! Und da kommt Smash 3 Tagen vor dem Smash Bros Release ^^ Da kann man nicht sagen das Watch_Dogs als Lückenfüller bis zum Smash Release man benutzen kann :D

SecretOfMana
vor 4 Jahren | 0
sie haben nen halbes jahr gebraucht um eine interaktive karte als feature zu bieten resepekt..

Denios
vor 4 Jahren | 0
Ist mir so egal mit den DLCs. Wird frühstens dann gekauft, wenn es in der Wühlkiste für

Tobsen
vor 4 Jahren | 0
Ich kann schon diejenigen verstehen, die das abhängig vom DLC machen. Der soll besser sein als das eigentliche Kernspiel.
Naja, Watch_Dogs. Was machen wir hier alle nur, wenn das Spiel schlussendlich draußen ist und wir nichts mehr zu motzen haben?^^

Marioserbe
vor 4 Jahren | 0
Werde es mir holen wie acbf wenn es zwischen 15-20€ kostet also spätesten im Februar :-) habe es mir deswegen extra nicht für die Ps4 geholt dort kostet es immer noch 60€

StMaster3000
vor 4 Jahren | 0
Marioserbe, Normalerweise 6 Monate -> 29.99€ im Eshop dann in einer max. Verspätung von einem Monat kostet es 19.99€ nach 9 Monaten -> 19.99€ dauerhaft und nach einem Jahr kostet das Spiel für immer 9.99€ ;)

Torben
vor 4 Jahren | 0
Ich werde es mir voraussichtlich nicht holen. Wie kann man das eig abhängig von DLCs machen? Verstehe ich nicht und wenn sich manch einer das in der Wühlkiste holt, ist bis dahin bekannt, dass Ubisoft nichts mehr für WiiU machen wird. Ich kann jeden verstehen, der es nicht haben will, es nicht leisten kann oder lieber Smash holt. Aber hört mit dem Boykott auf. (An niemanden speziell gerichtet, ist nur ein Beispiel)

Blacksierra
vor 4 Jahren | 0
geschenkt ...

Der R
vor 4 Jahren | 0
gibt es denn wirklich noch Leute die den Vollpreis dafür zahlen werden? ....^^'

Samus_Aran
vor 4 Jahren | 0
Ne Karte auf dem GamePad bei einem Open World Game? Mal ehrlich, hätten sie das nicht gemacht, hätte ich den Titel aus Prinzip in der Wertung herabgestuft ;D

Vader
vor 4 Jahren | 0
Da kommt er der Hype Train... Schuuuuup Schuuuup..... und er ist leer....... Die fahren wohl alle bei Bayonetta und Smash Bros mit............

FaMe
vor 4 Jahren | 0
@ Der R
Ja, ich kaufe mir das Spiel zum Vollpreis :P Noch in der Woche, wo es erscheint :D

padlord
vor 4 Jahren | 0
@Querdenker: Ubisoft hat mit ZombiU den wohl einzigen Titel rausgebracht der gekonnt und sinnvoll das Gamepad einzusetzen ohne eine Minispiel Sammlung zu sein. Also dämmlich Aussage.

@all: Lebt ihr hinter dem Mond, Ubisoft hat längst gesagt das es KEINE DLC und KEINEN Season Pass für die U geben wird!!

http://nintendo-online.de/news/18472/watchdogs-weder-dlc-noch-season-pass-fuer-wii-u

Hab das Spiel durch und den DLC und es ist einfach ein Klasse Game und ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

StMaster3000
vor 4 Jahren | 0
Padlord guck doch oben im Text -.- !!! "Zuletzt hatte Ubisoft über seinen aktuellen Twitter-Kanal verbreitet, dass man die Wii U-Version des Action-Spiels nicht mit den nachträglich veröffentlichten Inhalten versorgen werde, diesen Post dann allerdings schnell wieder gelöscht".

Es wurde dann gelöscht, also VIELLEICHT war das ein Kleiner Fehler, VIELLEICHT war es deren Ernst.
Season Pass kommt wahrscheinlich nicht, da Ubisoft bei den DLC-Unterstützten Spiele für die Wii U eh keine Season Pass bringt, ob AC3 oder Splinter Cell !

Hatsuharu
vor 4 Jahren | 0
Hat Ubisoft die WiiU nich aufgegeben.
Jedenfalls.. Wird sicher nur hingeschluddert.