Neues zu Kirby and the Rainbow Paintbrush - Release-Termine / Box für Japan und Amerika

Von Kamil Witecy am 13. November 2014

Auf der E3 2014 kündigte Nintendo Kirby and the Rainbow Curse an - einen mindestens geistigen Nachfolger zu Kirby - Power Paintbrush vom Nintendo DS. Auch diesmal übernimmt der Spieler die indirekte Kontrolle über Kirby und leitet ihn mit Hilfe von Regenbogenlinien durch die kunterbunten Levels, die er auf den Touchscreen malt.

Dabei präsentiert sich das Geschicklichkeitsspiel diesmal in einer Knet- und Lehmoptik und folgt dabei Nintendos Linie, seine 2D-Platformer durch besondere Grafikstile aus dem mittlerweile sehr vollen Genre hervorzuheben. Vor ein paar Tagen verkündete Nintendo auch, dass das Wii U-Spiel einen Multiplayer-Modus bekommen wird, in dem vier weitere Spieler die Rolle klassischer Jump & Run-Charaktere übernehmen können.

Unterdessen wird das Spiel in Japan und in den USA konkret: In Fernost kommt es bereits am 05. Januar 2015 auf den Markt, in den USA soll es am 13. Februar 2015 so weit sein. Die kneteartige japanische Boxart können wir euch bereits im News-Bild präsentieren, in der Galerie unter dieser News findet ihr darüber hinaus neue Screenshots. In Europa ist Kirby and the Rainbow Paintbrush, wie das Spiel nach einer minimalen Umbenennung jetzt heißt, noch etwas weiter entfernt. Hierzulande will Nintendo es erst in der zweiten Hälfte des Jahres 2015 auf den Markt bringen, also frühestens im Sommer.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

6 Kommentare:


Samus_Aran
vor 7 Jahren | 0
Hui, hätte nicht erwartet, dass es so früh kommt. Offenbar meint Nintendo es ernst mit dem Software-Fluss. Bleibt abzuwarten, wann Splatoon und Yoshi kommen und welche unangekündigten Titel die letzten Lücken schließen.

Gubbl
vor 7 Jahren | 0
Ich kann irgentwie nicht nachvollziehen, warum es in Europa so viel später erscheinen soll?

Ger0n1m0
vor 7 Jahren | 0
Wenn es eine Demo gibt gerne ansonsten weis ich nicht was ich davon halten soll

Behemoth
vor 7 Jahren | 0
Nettes Spiel und putzige Aufmachung, wird sicherlich seine Zielgruppe finden. Ich besitze Kirby - Power Paintbrush und muss sagen, dass mir das Konzept leider nicht wirklich zusagt hat, da es für mich kein angenehmes Spielgefühl war, keine direkte Kontrolle über Kirby zu haben. Speziell das einsammeln von Goodies war dabei nervenaufreibend, da es oftmals an einer minimal falsch geschwungenen Linie scheiterte und beim gleichzeitigen Einsetzen von Fähigkeiten sehr hektisch wurde.

Zanza
vor 7 Jahren | 0
Leider nix für mich, mag Kirby lieber wenn er seine Gegner isst und dessen Fähigkeit bekommt.

NDragon1412
vor 7 Jahren | 0
Also ich mochte den DS Teil ^^ Vom Trailer her hat es mich,was Neuerungen angeht,schon mal positiv überrascht.Wenn zum Release nicht gerade Ebbe auf meinem Konto herrscht,wirds geholt ^^