Rodea - The Sky Soldier kommt doch für Wii U - Yuji Nakas Action-Spiel nach vier Jahren zurück

Von Tim Herrmann am 15. November 2014

Seit 2011 liegt Rodea - The Sky Soldier fertig in den Schubladen des japanischen Publishers Kadokawa Games. Das Spiel von Sonic-Erfinder Yuji Naka ist allerdings nie für Wii erschienen - die genauen Gründe sind unklar (WiiX berichtete). Nun feiert der Titel, der von den Entwicklern der außergewöhnlichen Wii-Konzepte Let's Tap und Ivy the Kiwi kommt, aber ein Comeback.

Im Frühling 2015 will Kadokawa Games das Spiel in Japan für Wii U und Nintendo 3DS veröffentlichen - als physischen Retail-Titel, wie es scheint. Rodea - The Sky Soldier ist ein 3D-Flug-Action-Spiel. Ihr steuert dabei einen maschinell erweiterten Soldaten namens Rodea, der an der Seite eines mysteriösen Mädchens, Ion, eine düstere Armee aus Robotern besiegen will.

Zusammen mit der Neu-Ankündigung des Action-Titels veröffentlicht das japanische Magazin Famitsu einige Screenshots, die ihr in unserer News seht. Ob Rodea - The Sky Soldier nach seinem langen Schlaf auch noch den Sprung nach Europa schafft, ist derzeit nicht abzusehen. Hier seht ihr einen älteren Trailer aus der 3DS-Version.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

4 Kommentare:


N - Gamer
vor 6 Jahren | 0
Sieht interessant aus :) ma gucken wie das Spiel wird ^^

Chris
vor 6 Jahren | 0
Bei so einem im Westen unbekannten Publisher ist ein Release bei uns leider mehr als fraglich. Schade eigentlich. :(

GF0P
vor 6 Jahren | 0
Let's Tap und Iwi The Kiwi sind seinerzeit auch bei uns erschienen. Beides recht interessante Konzepte damals, daher sollte man den Titel hier im Auge halten.

Chris
vor 6 Jahren | 0
Die beiden von dir genannten Spiele hatten aber auch andere Publisher als Rodea - The Sky Soldier.

Wenn sie einen Publisher für EU/NA finden ist ein Release außerhalb Japans möglich, aber noch ist es eben ungewiss.