Club Nintendo-Programm wird eingestellt - Publisher arbeitet an neuen Aktionen

Von Kamil Witecy am 20. Januar 2015

Nintendo hat eine lange Historie mit Kundenbindungs- und Loyalitätsprogrammen. Seit 2002 konnten Kunden Codes, die neuen Spielen beilagen, online eingeben, um zu Nintendo 24:7 VIPs werden. Vor etwa acht Jahren harmonisierte Nintendo dann seine weltweiten Loyalitätsprogramme unter dem Club Nintendo. Durch die Eingabe von Sterne-Codes konnten Nutzer online Punkte sammeln und sie ab einem bestimmten Punkt gegen Merchandising-Artikel aus dem Sternekatalog eintauschen. Dieses Programm wird mit Wirkung zum April 2015 eingestellt.

Ab 1. April 2015 wird Nintendo seinen Spielen keine Sterne-Codes mehr beilegen, ab dem 20. April 2015 endet auch die Verknüpfung des Club Nintendo-Kontos mit der Nintendo Network ID, die eine Registrierung von digital erworbenen Titeln ermöglichte. Mit den bis dahin erworbenen Sternen können aber weiterhin Prämien erworben werden. Ab 30. September 2015 endet der Dienst dann vollkommen, alle Sterne verfallen und es ist nicht mehr möglich, bereits verdiente Punkte gegen Prämien einzutauschen.

Die Einstellung gilt weltweit. Eine Begründung für die Einstellung des Club Nintendo-Programms gab der Publisher nicht ab, betonte aber, dass bereits an neuen Aktionen für besonders loyale Kunden gearbeitet werde. Ein solches Programm solle noch im Jahr 2015 starten. Wer sich in der Anfangsphase für dieses Programm registriert, bekommt das lange verschobene 3DS-Download-Programm Flipnote Studio 3D kostenlos.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

18 Kommentare:


cruh
vor 6 Jahren | 0
was passiert mit meinen punkten???

JCDenton
vor 6 Jahren | 0
Steht doch im Artikel........Sie verfallen ab Ende September.

JoWe
vor 6 Jahren | 0
@ cruh: Aber nur die Sterne - die in Flensburg, die bleiben ;-P
Nee im Ernst: Ich hoffe es kommen noch ein paar limitierte Sachen rein. Habe noch über 10k Punkte und will die am Ende nicht für irgendwelche Aufkleber "aufbrauchen" müssen.

Fantasma
vor 6 Jahren | 0
Tja, dann werde ich mal sämtliche Punktekarten zusammentragen, die ich noch habe und eingeben.
Da ich die Karte eh nur dann freirubbelte, wenn es im Katalog auch wirklich etwas gab, das mir zusagte, ist so einige szusammen gekommen.

Der R
vor 6 Jahren | 0
Neiiiiiiiiiiin :(

rxd.play
vor 6 Jahren | 0
Naja, bei den Angeboten die es da gibt, kann ich auch drauf verzichten. Wenn es die Points wenigstens für Wiiu oder 3ds Spiele gäbe, hätten die noch einen Reiz. Aber für alte Wii Titel? Nö.
Ich habe aktuell gut 4000 Punkte aber nichts ist im Store was ich auch nur ansatzweise gut fände.
Zukünftig sollte Nintendo einfach ein Rabattprogramm bringen wo man pro gekauften und registriertem Spiel 1-3€ als Guthaben bekommt und dann bei einem der nächsten Käufe einlösen kann. Davon hätte man als Kunde am Meisten. Golfbälle und Co ist dann doch nur was für echte Freaks...

McClane
vor 6 Jahren | 0
April April :)
Ab da keine Sternecodes mehr.

Der R
vor 6 Jahren | 0
Rabatte will ich keine. Und wenn, dann nur alternativ. Die gibts auch bei Amazon und co :P ...Die Prämien waren was Besonderes, das man nicht kaufen konnte. Ich hoffe Nintendo öffnet lediglich ein anderes Bonusprogramm, dass man direkt von der U oder 3DS aus benutzen kann, ohne sich über einen Browser anmelden zu müssen.

Belphegor
vor 6 Jahren | 0
Das trifft mich jetzt auch irgendwie. Fand den Club Nintendo immer toll auch wenn ich erst seit 2 Jahren Codes einlöse. Irgendwie ist das die Jahre zuvor immer an mir vorbei gegangen. Aber neben weniger schönen Sachen gab es auch immer wieder Highlights die auch zu richtigen Sammlerstücken avancierten. Die Besten waren wohl unbestritten die Zelda Collector's Edition und die Link+Epona Statue. Bin jetzt mal gespannt was als alternatives Programm aufgelegt wird.

Aki
vor 6 Jahren | 0
Echt schade. Irgendwie hab ich mich dran gewöhnt. Immer diese Fragebogen auszufüllen. Bleibt die liste bestehen. Wo alle spiele gelistet sind. Wann man sie registriert hat. Da könnte ich immer sehen wann ich mir das Spiel gekauft oder runtergeladen hab. Ich hoffe nur das die neue Aktion, besser durchdacht ist. Bessere Geschenke. Und ja. Mal schauen was Nintendo macht.

dd2ren
vor 6 Jahren | 0
habe 4700 Punkte und weiß gar nicht was ich von dem Plunder dort brauchen könnte. Irgendwie gibts nur Schrott und das T-Shirt gibt es nicht mal in xxl :(

Zanza
vor 6 Jahren | 0
Muss ich noch alles schnell einlösen, hab noch ein Haufen Sternecodes und bevor die alle verpuffen löse ich doch lieber ein.

Hoffe da kommt was brauchbares als diese Sternecodes, 1000 irgendwas 10 Euro Gutschein für eshop, sowas wäre toll.

ProG4M3r
vor 6 Jahren | 0
In welcher Traumwelt lebst du Zanza :D ?
Für 1200 Sterne bekommst du 3€ für DSi/Wii Ware ;)

RipCity
vor 6 Jahren | 0
Ich werd mit meinen 4400 Punkten erstmal abwarten was noch so kommt, vielleicht ne schöne Soundtrack-CD? Ansonsten werd ich wohl als "Last Resort" Wii-Punkte holen, um nen N64-Titel in der WiiVC zu holen. Wenn (bzw. falls^^) der Titel dann mal in der WiiU-VC auftaucht muss ich "nur noch" den Aufpreis zahlen.

Zanza
vor 6 Jahren | 0
@Progamer, Nintendo muss sich da schon was gutes einfallen lassen, wenn das neue System ähnlich dem Alten ist, bräuchten sie es auch nicht beenden oder ändern.

Und wieso sollte das eine Traumwelt sein, 1000 Sterne sind ja 1000 Wii-Points(im Tausch) und wenn ich mich da im internet so umschaue bekommt man die auch nicht gerade hinterher geschmissen, also die Karten mit den Wii-Points.

MrMatschi
vor 6 Jahren | 0
@ Zanza:

Der Umtauschkurs ist 4:1, wenn sich in den letzten Jahren nichts geändert hat... Also: 4000 Sterne für 1000 Points! ;)

@ Topic:

Ich find's schade! Hab im Laufe der Zeit schon einige Sachen mit den Sternen gekauft... Sei es der SNES-Controller, die Zelda Collector's Edition oder zahlreiche Soundtracks! Dazu gab's natürlich Dinge, für die eine Clubmitgliedschaft Voraussetzung war, wie die "Monster Hunter"-Figuren, die JRPG-Münzen, Metroid für die VC oder die Zelda-Schatztruhe...

Aber mal sehen, was die Zukunft so bringt! ;)

Zanza
vor 6 Jahren | 0
Leider ist die Seite gerade down und man kann nicht nachschauen. Hoffe das ist bald behoben, gestern ging es nämlich auch nicht.
Will nun endlich mal anfangen mit dem Registrieren, mal gucken was ich am Ende so rausbekomme.


Taisaka
vor 6 Jahren | 0
Ich bin froh drum, hab meine Punkte eh nie genuztz weil´s mir zu Umständlich ist bzw. ich immer zu Faul dafür war. Hoffe das nächste Projekt wird bisschen Intuitiver !!