Japan: Nintendo zeigt Xenoblade Chronicles X - Live-Stream mit Gameplay am Freitagmittag

Von Tim Herrmann am 02. Februar 2015

Japan bereitet sich auf den Release von Xenoblade Chronicles X vor, dem neuen Rollenspiel von Monolith Soft. Am kommenden Freitag, dem 06. Februar 2015, will Nintendo in Japan einen Live-Stream ausstrahlen, der neue Szenen aus dem Gameplay zeigt. Die Übertragung heißt zwar offiziell nicht Nintendo Direct, soll sich aber in einem ähnlichen Format präsentieren.

Was genau Monolith Soft und Nintendo zeigen wollen, ist derzeit noch unklar - die Ankündigung weist lediglich auf einen "Überblick" und auf die "Oberwelt" hin. Ebenso bleibt abzuwarten, ob Publisher und Entwickler Neuigkeiten zu vermelden haben (etwa zu den bislang weitgehend unbekannten Online-Features) oder lediglich durch bereits bekannte Teile des Gameplays führen. Für Europa und die USA ist angesichts des noch ungewissen Release-Termins aktuell kein solcher Stream vorgesehen - die Informationen und Gameplay-Szenen, die Japaner am Freitag zu sehen bekommen, werden aber sicherlich innerhalb kurzer Zeit auch ihren Weg in den Westen finden.

Der Live-Stream beginnt um 22:00 Uhr japanischer Zeit. In Deutschland ist es dann 14:00 Uhr. Xenoblade Chronicles X erscheint in Japan am 29. April 2015, in Europa und in den USA soll die lokalisierte Fassung später in diesem Jahr auf den Markt kommen.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

5 Kommentare:


DraGoNfLyAlOnE
vor 6 Jahren | 0
bin gespannt !!! hoffe auf multiplayer

dd2ren
vor 6 Jahren | 0
Sehr witzig.
Die vorigen News nicht gelesen? Gibt kein MP.

N - Gamer
vor 6 Jahren | 0
Aber bestimmt sowas in der Art (siehe frühere trailer/ 2 beiträge vorher zu xenoblade x ) -.- aber jut lieber rumjammern und meckern statt abwarten ob doch nicht noch sowas in der Art wie Multiplayer kommt... naja jut jedem das seine .

Pogopuschel
vor 6 Jahren | 0
Es wurd doch schon gesagt, dass es nur Online Features wie bei dark Souls geben wird, also Hilfen und ähnlcihes. Definitiv kein Multilayer.

Zanza
vor 6 Jahren | 0
Ich glaube die Onlinefeatures werden so ähnlich sein wie in AC: Black Flag, wie mit dem weißen Wal oder dem Königlichen Konvoi - das du dann halt die Position von dem weißen Wal von einem Freund bekommst, wenn er ihn entdeckt hat und anderes herrum.

So wird's denke ich ähnlich in Xenoblade ablaufen, irgendein krasses Monster entdeckt und das wird dann mit deinen Freunden geteilt und sehen dann auf der Map wo genau dieses Monster ist. Wird sich aber denke ich nicht nur auf Monster beziehen.