Xenoblade Chronicles X: Video-Stream - Video bringt neue Infos zu Online-Modi

Von Tim Herrmann am 06. Februar 2015

Wie angekündigt (wir berichteten) hat Nintendo in Japan heute einen knapp halbstündigen Livestream zu Xenoblade Chronicles X gezeigt und darin Gameplay-Szenen aus der Oberwelt und den Kämpfen des Wii U-Rollenspiels gezeigt. Parallel dazu eröffnete der Publisher die eShop-Seite des Spiels und bietet es zum sogenannten Pre-Loading an, sodass es pünktlich zum Release auf den Festplatten seiner Käufer ist. Das wird in Japan bereits am 29. April 2015 so weit sein.

Während der Live-Stream lediglich neue Gameplay-Szenen zeigte und das Spielprinzip illustrierte, gehen aus der Produktseite im eShop bislang unbekannte Details hervor: So wird es einen passiven Online-Modus für bis zu 32 Spieler geben. Sie können sich über das Nintendo Network miteinander vernetzen und Items oder Informationen austauschen. Einen kooperativen Multiplayer-Modus soll es auch über das Internet geben. Mit ihm können bis zu vier Spieler gemeinsam auf Mission gehen. Bislang war von einem solchen Modus noch keine Rede - wie er realisiert sein wird, bleibt daher vorerst offen.

Wer sich das mehr als 22GB große Spiel nicht aus dem eShop herunterladen möchte, kann in Japan eine Special Edition im Bundle mit der Wii U-Konsole erstehen. Sie erhält neben System und Spiel auch ein Artbook, einen eShop-Gutschein und eine Weltkarte. Optional lässt sich der Titel auch mit dem Wii U Pro Controller steuern, das GamePad hält lediglich optionale Informationen wie eine Monster-Enzyklopädie, die Weltkarte oder Missionstagebücher bereit. Hier seht ihr einen Mitschnitt des Livestreams von heute. Einen genauen Release-Termin für Europa gibt es noch nicht.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

10 Kommentare:


Prunus
vor 6 Jahren | 0
Also jetzt doch ein Multiplayer?

Zanza
vor 6 Jahren | 0
WAS! Koop-Multiplayer? :) Na da bin ich ja mal gespannt. Den passiven Online-Modus find ich aber auch ganz nett, mit tauschen und so.

Die Stadt sieht geil aus, ich sag's ja nur ungern aber ich hab Bock auf's schlendern und shoppen xD

dd2ren
vor 6 Jahren | 0
Ich glaube ich stehe im Wald.
Wissen die eigentlich was die nun wirklich wollen. ^^

Also doch ein MP. Besser ist es ^^

gekauft

Krugigi
vor 6 Jahren | 0
Und das ganze Rumgehate über einen fehlenden Online-Modus war mal wieder umsonst.

Pogopuschel
vor 6 Jahren | 0
Was denn jetzt? Mit Online play, ohne? Jedes mal was anderes...

MrMatschi
vor 6 Jahren | 0
Noch freut man sich - bis dann wieder gesagt wird, daß eine Kommunikation mit den Mitspielern nur über vorgefertige Nachrichten möglich sein wird... ;)

Okarina der Zeit
vor 6 Jahren | 0
Wie wird das kampfsystem sein? Final Fantasy art? .. obwohl.. das neue FF das raus kommt für ps4 wird geil und bekommt auch nen neues kampfsystem.

MZItalo
vor 6 Jahren | 0
Es ist am ehesten mit FF12 ohne gambits zu vergleichen. Oder korrigiert mich...

Torben
vor 6 Jahren | 0
Da kommt was großes auf uns zu. Was freu ich mich auf das Spiel. Wird vorbestellt und gleich Tag 1. Mir ist Online Game nicht so wichtig, da ich keine kosntant gute Leitung habe. Mir ist es wichtig, dass mich die Story wieder umhaut.

TeeKayDodo
vor 6 Jahren | 0
Hach, es wäre ein Traum, wenn der Onlinemodus von XBCX so wie in Phantasy Star Online aufgebaut ist. D.h. bis zu 32 Spieler treffen sich in einer Lobby und können sich zum Questen verabreden, um dann zu viert den Planeten zu erkunden.