Xenoblade X Direct für Japan geplant - Neue Details zum Kampfsystem

Von Tim Herrmann am 02. März 2015

Während Fans in Europa und in den USA weiterhin auf einen Release-Termin für das Open World-Rollenspiel Xenoblade Chronicles X warten, rückt der Titel in Japan näher: Dort soll er bereits Ende April auf den Markt kommen.

Bevor es so weit ist, will Nintendo sich noch mindestens einmal mit einem Direct-Video an die japanischen Fans richten. Die nächste Ausstrahlung wird am 6. März 2015 um 14:00 Uhr deutscher Zeit stattfinden. Dann wollen die Entwickler einen näheren Blick auf das Kampfsystem werfen, das auf dem Echtzeit-System des geistigen Wii-Vorgängers basiert.

Während die Kampfsysteme und das grundsätzliche Gameplay von Xenoblade Chronicles und Xenoblade Chronicles X sich ähneln, handeln die zwei Spiele in unterschiedlichen Universen und sind auf Story-Ebene nach jetzigem Kenntnisstand nicht miteinander verknüpft. Europäer können sich voraussichtlich noch in diesem Jahr auf virtuelle Abenteuer begeben. Über neues Videomaterial, das die Direct-Folge zutage fördern wird, halten wir euch auf dem Laufenden.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

2 Kommentare:


Zanza
vor 6 Jahren | 0
So lange nicht irgendwo steht Japan only ist alles in Ordnung :) Aber die Direct können sie ruhig auch schon in Westen zeigen, also rein offiziell mit Untertitel.

Farbi11
vor 6 Jahren | 0
Ich vermute, sie bringen dieselbe Direct dann einen Monat vor dem westlichen Release nochmal, um die Stimmung anzuheizen. Also ich würde es zumindest so machen ;-)