Xenoblade Chronicles X: neues Video - Außerdem: erste Wertung aus Japan

Von Michael Prammer am 22. April 2015

Nächste Woche kommt Xenoblade Chronicles X auf den japanischen Markt. Wii U-Besitzer im fernen Osten dürfen das Rollenspiel von Monolith Soft als erste spielen. Heute gibt es nicht nur einen Story-Trailer der japanischen Version zu zeigen, sondern auch eine erste Wertung aus Japan.

Das japanische Videospielmagazin Famitsu hat den Wii U-Exklusivtitel bereits ausführlich unter die Lupe genommen. In den Tests des Magazins geben vier Redakteure ihre Wertungen von eins bis zehn ab und kreieren somit eine Gesamtwertung eines Spiels. Xenoblade Chronicles X erhielt vom beliebten Fachmagazin 34 von möglichen 40 Punkten und scheint damit der erhoffte Hit zu werden. Ins WiiUX-Wertungssystem umgerechnet entspricht das ungefähr einer 8.5.

Xenoblade Chronicles X erscheint nächste Woche in Japan. Einen Europa-Releasetermin gibt es nach wie vor nicht. Hier gibt es den Story-Trailer zu sehen:

 

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

5 Kommentare:


Tisteg80
vor 6 Jahren | 0
Scheint mir eine faire Wertung zu sein - natürlich ohne dass ich die Gelegenheit gehabt hätte, mir selbst das Spiel genau anzuschauen.

Für mich hat sich das Spiel jedenfalls mit jedem weiteren Videomaterial immer mehr vom "Pflichtkauf" entfernt. Ich mag das Aussehen der Charaktere nicht, ich mag keine Mechs und es ist mir vom Umfang her einfach viel zu groß. Bleibt aber noch der große Pluspunkt des Vorgängers: Das geniale Kampfsystem. Dazu die Möglichkeit, dass man verschiedene Berufe ausüben kann.

Ich bin gespannt, wie weitere Tests ausfallen werden!

DarkLink
vor 6 Jahren | 0
Das das Spiel gut sein würde, daran hat glaub ich keiner gezweifelt ;)
Bloß finde ich immer noch die Animationen der Gesichter schrecklich. War schon in Xenoblade nicht schön... :(

Zanza
vor 6 Jahren | 0
Man muss schon ein kleiner Otaku sein um das alles mögen, bis jetzt finde ich es so genial. An die Gesichter, den Artstyle sollte man sich doch so langsam gewöhnt haben oder nicht. Die Mechs sind erste Sahne, sowas stylisch abgefahrenes habe ich lange nicht mehr gesehen, mein inneres Kind macht es definitiv glücklich :-)

Es wird eines der besten Spiele dieser Gen, wenn nicht sogar das Beste. In RPG-Sektor ist es jedenfalls ganz oben.

treib0r
vor 6 Jahren | 0
Xenoblade erzählt eine gute Story und zwar überzeugend. Da stört mich auch die Grafik der Wii nicht. Das Setting ist glaubhaft umgesetzt und man kann gut in die Welt abtauchen.

Ähnliches erwarte ich von X. Lieber klobige Mechs, anstatt einer Highres Boyband.

Der R
vor 6 Jahren | 0
Sehe das wie einige Vorgänger hier. Mich stören ebenfalls die Charaktere. Beim ersten Teil musste ich schon über 30h Spielen bevor der erste Char kam der mich überhaupt interessiert hat. :-/ ...
Werds mir evtl wegen des Kampfsystems holen. Aber ich weiß jetzt schon dass ich es niemals durchspielen werde ;)