Xenoblade Chronicles X im Treehouse - Über eine Stunde Gameplaymaterial

Von Michael Prammer am 26. April 2015

Nintendo hat während der vergangenen E3-Messe in Los Angeles ein neues Format ins Leben gerufen, das auf den Namen Nintendo Treehouse hört. Dabei spielen Nintendo-Marketing-Mitarbeiter zusammen mit einigen Gästen ein aktuelles Spiel, das entweder noch gar nicht erschienen ist oder dessen Release kurz bevor steht. Nachdem Nintendo of America vorgestern Xenoblade Chronicles X mit einer eigenen Sendung bedacht hatte (WiiUX-News), durfte sich das Rollenspiel ins Treehouse begeben.

Dabei wurde der Titel von Monolith Soft noch einmal ordentlich durchleuchtet. Die Spielmechanik, die Spielwelt, Gegner und GamePad-Einbindung kamen zur Sprache und wurden von den drei Treehouse-Gästen ausführlich diskutiert. Das Video, das von Nintendo bereitgestellt wurde, dauert über eine Stunde und sollte einen ordentlichen Überblick zum Rollenspiel verschaffen.

Xenoblade Chronicles X steht in japanischen Kaufhäusern ab 29. April 2015 zum Kauf bereit, während der Westen weiterhin auf eine Ankündigung wartet. Das Video gibt es in voller Länge hier zu sehen:

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

3 Kommentare:


zuv187
vor 6 Jahren | 0
Mit Zelda der einzige Grund, warum ich die U noch behalte.

Taisaka
vor 6 Jahren | 0
Ich bin immer noch nicht 100% überzeugt vom Spiel aber so langsam werde ich ein bisschen warm mit XCX. Und da es keine richtigen Alternativen für die WII U gibt werde ich es mir so oder so holen ( wahrscheinlich :_)).

Es gibt in meinen Augen genau soviele Negativen wie Positiven Seiten von dem was man bisher sah aber Hey, bis zum EU Release vergehen noch Monate also werde ich es nach wie vor "im Auge behalten" !!

Baer
vor 6 Jahren | 0
Diese Sehnsucht ._.
Freue mich schon auf die E3, ich denke mal, dass wir dort auch westliches Material zu dem Spiel bekommen und im Idealfall ein Releasedatum :)