Japan: Neue Nintendo Direct-Ausgabe geplant - Soll am 31. Mai ausgestrahlt werden

Von Michael Prammer am 29. Mai 2015

Nächsten Monat findet in Los Angeles die E3-Messe statt, bei der allerhand Neuheiten der Videospielbranche präsentiert werden. Auch Nintendo wird mit verschiedenen Formaten vor Ort sein und zeigt unter anderem ein Digital Event. Daher kommt die nachfolgende Meldung doch etwas überraschend.

Nintendo Japan plant nämlich eine neue Ausgabe des Formates Nintendo Direct. Diese wird nach aktuellem Kenntnisstand nur für japanische Fans Informationen bereithalten und die Sommer-Highlights für die beiden Systeme Nintendo 3DS und Wii U zeigen. Anlässlich der bevorstehenden E3 im kommenden Monat sind besondere Neuankündigungen unwahrscheinlich.

Die Direct-Ausgabe soll um 19 Uhr japanischer Zeit am kommenden Sonntag, den 31. Mai starten. In Europa ist es dann 12 Uhr. Sollte es etwas Wichtiges von der Direct-Ausgabe zu berichten geben, lest ihr davon auf WiiUX.de.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

1 Kommentare:


Farbi11
vor 6 Jahren | 0
Das ist aber ungewöhnlich. Und warum nur für Japaner? Dann kann es ja nichts zu Splatoon oder Yoshi sein.