Hyrule Warriors wandert auf den 3DS - Neue Charaktere für die Handheld-Umsetzung

Von Tim Herrmann am 10. Juni 2015

Offenbar versehentlich hat TecmoKoei heute eine Nintendo 3DS-Umsetzung des Wii U-Spiels Hyrule Warriors über YouTube angekündigt. Der erste Trailer, der aus dem offiziellen Firmen-Kanal mittlerweile wieder verschwunden ist, zeigte das Crossover zwischen The Legend of Zelda und Dynasty Warriors auf dem aktuellen Nintendo-Handheld.

Wahrscheinlich wird Nintendo die Portierung in der kommenden Woche auf der E3 noch einmal offiziell ankündigen. Durchgesickert ist bereits, dass die Handheld-Version, die den Titelzusatz "All-Stars" trägt, auch neue spielbare Charaktere mit sich bringen wird, darunter Tetra und der König von Hyrule aus The Legend of Zelda - The Wind Waker. Die Charaktere sollen auch zwischen den zwei Versionen transferiert werden können.

Welche Unterschiede es noch zur Wii U-Version geben wird und inwiefern Nintendo Hyrule Warriors auf der Konsole im Zuge der Ankündigung der neuen Version abermals aktualisieren wird, ist aktuell noch völlig unklar. Hier seht ihr den ersten Trailer zur Ankündigung:

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

11 Kommentare:


Belphegor
vor 6 Jahren | 0
Naja im Trailer sieht man ja die Unterschiede. Zwei neue Charaktere und ne goldene Ocarina. Zumindest die Charaktere wird man auch in der Wii U Version spielen können (s. Ende vom Video). Ich denke bei der goldenen Ocarina ist es das selbe.

NDragon1412
vor 6 Jahren | 0
Mal gucken wie's wird, vielleicht hol ichs mir ^^

KeeperBvK
vor 6 Jahren | 0
@ Belphegor: "Welche Unterschiede es noch[!!] zur Wii U-Version geben wird". Sprich: Abseits der gezeigten Charaktere.
Außerdem darf man wohl davon ausgehen, dass nicht jede Änderung in einen kurzen Ankündigungstrailer gestopft wird. Wir dürfen sicher gespannt sein auf weitere Neuerungen. :)

ShaTime
vor 6 Jahren | 0
DAS WIRD SOWAS VON GEKAUFT ICH LIEBE HYRULE WARRIORS *-*

MG2123
vor 6 Jahren | 0
Wenn man genau hinsieht, kann man bei 1:08 eine Armbrust zwischen Tetra und Agnetha sehen. Da kann man spekulieren, ob nicht auch "Linkle" es ins Spiel dann tatsächlich schafft.

"Linkle" ist quasi eine weibliche Version von Link, die man im Hyrule Warriors Artbook sehen kann.

Ich für meinen Teil bin gehyped.

Zanza
vor 6 Jahren | 0
Hoffentlich bekommt Hyrule Warriors auf der Wii U auch noch was ab.

Redline1
vor 6 Jahren | 0
Sieht gut aus. Wird wahrscheinlich dann nur für den New 3DS sein.

luxxas
vor 6 Jahren | 0
Ehm, HW hatte auf der U schon mit Framerate Einbrüchen zu kämpfen? Wie wollen die das nun auf nen 3DS packen? :D

D3noMJ
vor 6 Jahren | 0
Gekauft ^^
Hat auf der U Spaß gemacht, jetzt nun auf meinem MM N3ds XL :)))
Die Verpackung wird auch schick aussehen im Regal.. denke aber auch N3ds exklusiv... XC wii auf 3ds war ja schon exklusiv, aber mal gucken.
Dlcs werd ich mir dann zur 3ds Version kaufen.
Die e3 ist schon nächste Woche kaum zu glauben wie die Zeit rennt, aber freue mich übeelllsst.

DarkLink
vor 6 Jahren | 0
Jetzt mal ganz ehrlich.
Warum wird das von vielen geferert während man sich darüber lustig macht, dass z.b. auf der PS4 Ports von PSVita spielen erscheinen?
Das ist doch dasselbe. Bloß nicht von Nintendo! XD

Matthew1990
vor 6 Jahren | 0
@Redline1
Am Ende des Videos ist das Cover auf eine Spielehülle vom normalen 3DS abgebildet.
Somit kann man die Annahme aufstellen, dass es für den normalen 3DS kompatibel sein wird.