Chronicles of Teddy erscheint für Wii U - Abenteuer in Retro-Grafik erscheint im Herbst

Von Michael Prammer am 22. Juli 2015

Wenn momentan ein Trend in der Videospielszene zu erkennen ist, dann sind es Spiele in pixeliger Retro-Optik. Dabei werden vornehmlich 2D-Sidescroller für diese Projekte verwendet, da sie an Spiele aus vergangener Zeit erinnern. Heute können wir euch einen weiteren Titel zeigen, der schon bald erscheinen soll.

Das Playstation-Magazin Play3 berichtete von einem Titel mit dem Namen Chronicles of Teddy: Harmony of Exidus. Das Spiel soll eine Fortsetzung eines Point-and-Click-Adventures für Steam und mobile Geräte sein, das den Namen Finding Teddy trug. Das Adventure soll Rollenspielelemente beinhalten und dank versteckter Rätsel und Sidequests bis zu 30 Stunden Spielspaß bieten.

Im Herbst soll Chronicles of Teddy für Playstation 4 und Nintendo Wii U erscheinen. Hier gibt es einen ersten Trailer:

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

12 Kommentare:


blither
vor 6 Jahren | 0
Sieht spaßig aus, und der Titel ist der Obärkracher ;)

MrMatschi
vor 6 Jahren | 0
Hm... Sind die Entwickler sich sicher, daß das Spiel nur für PS4 und WiiU erscheinen soll, wenn die komplette Button-Gestaltung dem der Xbox entspricht?! ;)

Ansonsten kann ich nur sagen: YEAH! Retro... Ich kann's nicht mehr sehen! :)

McClane
vor 6 Jahren | 0
Ich lasse mir keinen Bären aufbinden!

Zanza
vor 6 Jahren | 0
Das sieht wirklich mal gut aus, ich las nur Retrooptik und war gleich mal negativ eingestellt, um so überraschter war ich nun, wo ich den Trailer gesehen habe!

Vader
vor 6 Jahren | 0
Neee...net schon wieder Retro... Irgendwie nimmt das die Oberhand in letzter zeit. Immer dieser Pixelige kram eh... O-o

Bellzemos
vor 6 Jahren | 0
sieht ja gar nicht mal so gut aus!

Konoe A. Mercury
vor 6 Jahren | 0
Ich frage mich echt was Grafikhuren auf einer Nintendo Website machen. :D

Das ist ja nicht irgendein kleines Indie Studie welches das Spiel entwickelt, es ist ASW und der Vorgänger war gut. Ich denke ich werd ein wenig was Spenden und dann das Spiel geschenkt bekommen. :P

Buttergebäck
vor 6 Jahren | 0
Ich verstehe auch nicht so ganz warum sich hier einige über die Grafik beschweren. Leute, es gab mal eine Zeit wo ALLE Spiele Pixel-Grafik hatten. Da hat sich auch niemand drüber beschwert.

Mit aufwendigerer Grafik wären die meisten der heutigen Indie-Spiele wohl gar nicht finanzierbar! Deshalb wird dieser Trend in absehbarer Zeit auch sicher nicht abreißen.

Zanza
vor 6 Jahren | 0
Der Battle-Soundtrack ist aus Evangelion xD

https://www.youtube.com/watch?v=K05gPSrsE-c

- Hakuo -
vor 6 Jahren | 0
Das mit dem Kampf soundtrack ist ja echt bitter :D

Konoe A. Mercury
vor 6 Jahren | 0
Ich denke den Soundtrack werden sie lizensiert haben. Der ist in Japan einfach zu bekannt und es handelt sich ja um einen großen Entwickler der das Spiel macht.

SecretOfMana
vor 6 Jahren | 0
wieso was soll das denn für ein battle soundtrack sein? Von zelda A Link to the past oder wie? Bzw. Final Fantasy VII oder??