GC15: Xenoblade mit zwei Limited-Editions - Außerdem: Teil eins ab sofort im eShop

Von Michael Prammer am 05. August 2015

Nintendo wird in diesem Jahr Xenoblade Chronicles X veröffentlichen. Das ist soweit kein Geheimnis, auch die Tatsache, dass der Release wohl im September von Statten geht. Passend zur Gamescom 2015, die heute startete, zeigt Nintendo zwei Limited-Editions, die für das japanische Rollenspiel bereit stehen sollen.

Da wäre ein Konsolenbundle zu erwähnen, das neben der schwarzen 32GB-Variante und dem schwarzen GamePad das Spiel selbst, eine Karte und ein Artbook enthalten soll. Außerdem erscheint das Spiel selbst als Limited-Edition und wird neben dem Spiel eine Karte, ein Artbook, ein doppelseitiges Poster, sowie ein Steelbook enthalten.

Wer von Xenoblade nicht genug bekommt, kann sich ab sofort den ersten Teil, der vor einigen Jahren für Wii erschienen ist, aus dem eShop herunter laden. Der Preis beträgt 19,99€, jedoch gibt es beim Kauf der eShop-Variante von Xenoblade Chronicles X 10€ Rabatt. Dieser soll bis zwei Wochen nach Release gelten.

Einen Release-Termin wurde leider nicht bekannt gegeben und somit bleibt vorerst Dezember 2015 als Termin bestehen. Auf der Gamescom in Köln könnt ihr Xenoblade Chronicles X übrigens erstmals anspielen.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

15 Kommentare:


Hokuto_no_Ken
vor 6 Jahren | 0
Kleiner Fehlerteufel eingeschlichen. Sollte es nicht "Dezember" statt "September" heissen. Wäre viel zu gut wenns schon nächsten Monat rauskommen würde :/

Denios
vor 6 Jahren | 0
Yeah, nachdem alle 40€ für Xeno 3D ausgegeben haben, kommt es jetzt für 20 auf die U in besserer Auflösung :D

Aber macht nix, ich zock eh lieber unterwegs^^

La_Pulga
vor 6 Jahren | 0
Kann man Xenoblade 1 dann Off TV spielen?

Rick Grimes
vor 6 Jahren | 0
Schöne Limited Edition ohne amiibo Quatsch. Will haben.
@ La Pulga: Laut e-shop beschreibung ist dies möglich.

La_Pulga
vor 6 Jahren | 0
@Rick:Super,danke

Hab den ersten noch nicht gespielt...wird jetzt zumindest mal angetestet. 100 Std. werde ich wohl nicht reinstecken.

ProG4M3r
vor 6 Jahren | 0
Geil, Steelbook und kein Amiibo. Schade, dass es keine Version mit einer schönem Roboter-Figur gibt :D

Fantasma
vor 6 Jahren | 0
Eh, da ich kein Fan bin bleibe ich bei der regulären Version.

Zanza
vor 6 Jahren | 0
Schick, wird wohl die Steelbook-Edition gekauft. Xenoblade Chronicles hab ich ja schon aber für die die es nachholen wollen bekommen für 10 Euro ein schönes JRPG :) Jetzt fehlt eigentlich nur noch The Last Story, los Nintendo in den eShop damit!

NDragon1412
vor 6 Jahren | 0
Hatte auch noch nie ein Spiel davon getestet. Wird erst von Video World ausgeborgt, und wenns bockt in der Standard Version geholt ^^

Smash~Kart U!
vor 6 Jahren | 0
Die Limited wird natürlich gegönnt :)

Belphegor
vor 6 Jahren | 0
Und die nächste geile Nachricht. Wie geil ist das denn bitte? Hammer!

SLEX
vor 6 Jahren | 0
@Pro

Aber eine Version mit schönem Roboter-amiibo wäre doof? Ich kann dir nicht ganz folgen :D

Rick Grimes
vor 6 Jahren | 0
Er meinte eine Figur, keinen Amiibo ;)

gast
vor 6 Jahren | 0
Top! Da schlägt das Gamerherz schon höher. Bleibt nur zu hoffen, dass Xenoblade X Storytechnisch an dem Niveau des Vorgänger ran kommt.

ShaTime
vor 6 Jahren | 0
ICH BRAUCH DAS