Miyamoto: Richtungswechsel für Mario Bros. - Außerdem: Neue Trailer zu Mario Maker

Von Nico Zurheide am 12. September 2015

Der Super Mario Maker ist seit gestern überall erhältlich und ist momentan zusammen mit dem 30. Jubiläum von Super Mario Bros. das wichtigste Thema bei Nintendo. Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto äußerte sich in einem Interview mit TIME zur Zukunft der Jump'n'Run-Reihe.

Miyamoto betonte, dass Super Mario Maker die Kreativität der Spieler fordere. Gleichzeitig macht er sich Gedanken um die Weiterentwicklung des Franchises: "Wir als Entwickler glauben, dass die Zeit gekommen ist, die Serie in eine neue Richtung zu lenken. Ab jetzt bereiten wir uns auf die Zukunft von Super Mario vor."

Nintendo veröffentlichte derweil neue Trailer zum Leveleditor. Schwerpunkt sind die zahlreichen Reviews der internationalen Presse. Zum WiiUX-Review zu Super Mario Maker geht es hier entlang

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

6 Kommentare:


Denios
vor 6 Jahren | 0
Das nächste Game wird ein Sandbox-3D-Mario

- Hakuo -
vor 6 Jahren | 0
Ein Open-World Mario, wo man das ganze Pilzkönigreich bereist xD
Nintendo steckt soviel in die Zelda wntwicklung, das wird bestimmt bei anderen ganes auch angewandt xD

Konoe A. Mercury
vor 6 Jahren | 0
Man läuft jetzt von rechts nach links.

NES-Hero
vor 6 Jahren | 0
Konoe, der war gut. :D Richtungswechsel und so....

Der R
vor 6 Jahren | 0
Ich verneige mich vor Konoe ....der war wirklich gut ^^

Farbi11
vor 6 Jahren | 0
@Konoe: Gab es schon in NES Remix 2...