Finale Wii U-Entwickler-Kits im Umlauf? - Studios können mit fünfter Version arbeiten

Von Tim Herrmann am 13. Mai 2012

Schon lange vor der Ankündigung von Wii U auf der E3 im letzten Jahr arbeiteten einige Studios mit der neuen Konsole - wenn auch nur auf sehr frühen Prototypen. Nach und nach aktualisierte Nintendo diese Dev-Kits mit neuen Funktionen, die das System näher an die geplante finale Version bringen sollten. Vier verschiedene Prototypen sollen die Entwickler in den letzten Monaten und Jahren bekommen haben. In dieser Woche - so hören wir aus angeblichen "Insider-Quellen" - ist nun die fünfte Version des Entwicklungs-Kits an die Dritthersteller verschickt worden.

Die Infos stammen von einem User aus dem NeoGAF-Forum, der schon zuvor die Existenz von Rayman Legends vor der Ankündigung publik gemacht hatte. Er genießt daher ein gewisses Vertrauen in dem Forum. Die fünfte Version der Entwicklungs-Modelle sei demnach nahezu final und bereits in Massenproduktion hergestellt worden. Im Vergleich zum vierten Prototypen habe es eine weitere "leichte bis moderate Stärkung" der Hardware-Power gegeben. Die Rede ist jetzt davon, dass Wii U mehr einer "Verdopplung der Hardware-Power der XBOX360" gleich käme als einer Verfünffachung, wie auch schon gemunkelt wurde. Was man aus diesen Vergleichen macht, liegt allerdings stets im Auge des Betrachters.

Eigentlich habe Nintendo die neue Version der Konsole schon im April an seine Partner versenden wollen, sich dann aber doch um einen Monat verspätet. Mutmaßlich feilte man bis zuletzt am Innenleben des Systems. Die fünfte Version von Wii U warte mit einem Aspekt auf, der "neu" sei und den Entwickler zuvor nicht gekannt haben. Über eine "weitere Verbesserung", die die neuen Kits mit sich brächten, wollte die Quelle nicht sprechen.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

17 Kommentare:


Falco
vor 9 Jahren | 0
Interessant. Wobei es mir persönlich ein wenig zu schnell geht. Was ist nun mit dem Controller. Beim letzten Dev-Kit musste der ja noch angeschlossen werden. Das man zu diesem Punkt keine Stellung nimmt, lässt mich das irgendwie unglaubwürdig wirken. Anderseits würde ich mich freuen, wenn es stimmt. Dann hat die WiiU noch ein nettes Feature *g*

mainstream
vor 9 Jahren | 0
...Vitality Sensor? ;D

N - Gamer
vor 9 Jahren | 0
ooh yeah wäre toll x3 ^^ ma schaun wa?

Doppelte Xbox360 Leistung wäre für mich mehr als ausreichend ;)
und dann noch was unbekanntes ;) hehe

E3 i' am waiting ^^

sky
vor 9 Jahren | 0
doppelte Leistung wäre geil, da ich zumindest bis jetzt nicht, wie im Artikel von Verfünfachung gehört hab, sondern nur von max 1,5 facher Leistung...
Bin zufrieden, und doppelte Leistung für 300 bis 400 € finde ich wirklich ok und dann noch zum touchcontroller eine wiiremote.

Meine güte, ich bin echt zufrieden :)

sky
vor 9 Jahren | 0
also mit doppelter Leistung wäre schon 1080p drin... ist ja auch nur etwas mehr als doppelte pixel zahl. 4K beim gaming wird noch lange dauern...
Zum Datenträger: BluRay-Technik so umgewandelt (dreht anders herum, oder andere befehle...) das man keine BluRays abspielen kann, damit Lizenzen nicht anfallen (was ich klug finde, weil wer hat denn nicht schon nen bluray Player zu hause?!). Volumen pro Layer auch 23GB. Wurde aber schon nach der E3 2011 bekannt gegeben.

N - Gamer
vor 9 Jahren | 0
(fünfte Version des Entwicklungs-Kits)

Klingt logisch da sie ja (die finale)Hardware auf der E3 vorstelln wolln ne ;)

Kid Icarus
vor 9 Jahren | 0
Ehrlich gesagt ist mir momentan alles egal. Ich will einfach nur die E3 live an meinem Fernseher anschauen können und mich überraschen lassen. Im besten Fall wurde nicht schon alles vorher geleaked wie zum Beispiel bei Microsofts Konferenz letztes Jahr mit Halo 4, Fable: The Journey ..

N - Gamer
vor 9 Jahren | 0
Mir auch ^^ will die E3 auch nur endlich haben.
Die Gerüchte(Über die Leistung) usw nerven von Meldung zu Meldung -_-".Aber lesen muss ich trotzdem irgendwie,kann nix dagegen tun XD

sky
vor 9 Jahren | 0
@ N-G
*g*

N - Gamer
vor 9 Jahren | 0
Geht es dir auch so sky? XD Ist wie ein Zwang oda? x33

sky
vor 9 Jahren | 0
Total, muss jede Kleinigkeit aufnehmen und bewerten. und werde immer hibbeliger. Besonders wenns von tag zu tag widersprüchliche Gerüchte gibt -.- und die e3 noch ewig weit weg.
hoffe auch das Nintendo noch Geheimnisse hat sonst muss ich mich selbst hauen das ich mir alles selbst geleaked habe ^^ zumindest erfahre ich dann was real und was ausgedacht war und kann meine persönliche Einschätzung überprüfen.

WILL MEHR INFOS!!!!

N - Gamer
vor 9 Jahren | 0
Me Too x3

Dadurch wird das warten noch unerträglicher find ich.
Ausserdem will ich gar keine Gerüchte über die Leistung mehr hören.

Ich stelle ohnehin keine bestimmten Anfoderungen an Nintendo weil so ne Leute dann enttäuscht sind weil ihre erwartungen die sie sich gemacht haben und haben wollten nicht eintreffen. (Ich lass mich fladhen/überraschen.) :)

sky
vor 9 Jahren | 0
Naja standart full HD wäre schon schön (wenn man nen fernseher hat der die auflösung hat dann sollte die auch ausgenutzt werden) aber ansonsten bin ich von den fakten und den Gerüchten die halbwegs real sind schon begeistert ^^ (NFC und so sachen)

NaIzE
vor 9 Jahren | 0
Klingt alles komisch. Zuletzt wurde noch gesagt, die WiiU sei nicht viel stärker als die anderen Konsolen und nun durch eine "leichte bis moderate stärkung", soll es nun doppelt sein?

Morgen ist die WiiU dann wieder gleich auf. Deswegen brauchen wir die E3. Das geht mir derbe auf die Nerven.^^

N - Gamer
vor 9 Jahren | 0
hm was ich nicht begreife wenn das 5 devkit schon nahezu Final ist,warum sollte es dann schon in massenproduktion hergestellt worden sein? (nahezu final ist nicht final/ es könnten sich noch kleinigkeiten ändern oda?)

sky
vor 9 Jahren | 0
die Massenproduktion muss ja auch getestet werden. da bietet sich ne große Charge devkits schon an... da man die ersten Durchläufe wahrscheinlich nicht verkaufen kann ;)

BombJack
vor 9 Jahren | 0
Verfünffachung der Hardwarepower?
Das höre ich jetzt zum ersten Mal. Ganz ehrlich, wenn die Wii U wirklich doppelt soviel Leistung wie die Xbox 360 mitbringt würde das meine Erwartungen schon voll übertreffen.