Minecraft: PEGI-Eintrag wurde entfernt - Damit vorerst doch kein Wii U-Release

Von Michael Prammer am 17. November 2015

Vergangene Woche machte eine Meldung die Runde, die einigen Wii U-Fans die Hoffnung machte, Minecraft könne doch noch für Nintendos Heimkonsole erscheinen. Grund für diese Annahme war ein Eintrag bei PEGI (lest hier die Originalmeldung). Anscheinend wurde dieser Eintrag nun entfernt.

Die europäische Jugendschutzinstitution PEGI hatte das Spiel letzte Woche in deren Datenbank aufgenommen, was eine baldige Veröffentlichung einer Umsetzung vermuten ließ. Der Release war auf den 12. November datiert - der Tag, an dem auch die aktuellste Ausgabe der Nintendo Direct ausgestrahlt wurde. Bekanntermaßen gab es seitens Nintendo keine Ankündigung zu Minecraft und der Titel ist auch sonst nicht erschienen.

Nun wurde der Eintrag aus der Datenbank entfernt und die Frage ist, ob das Spiel nie erscheinen sollte und der Eintrag nur ein Irrtum war, oder ob das Spiel erst zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen soll. Momentan gibt es keine Anzeichen mehr für einen Wii U-Release von Minecraft.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

13 Kommentare:


CeSp-oNe
vor 6 Jahren | 0
Schade, mein Neffe wartet sehnsüchtig darauf.

Masters1984
vor 6 Jahren | 0
Das wisst ihr nicht, erstmal abwarten, hat noch nichts zu sagen.

mowowo
vor 6 Jahren | 0
Mist. War eh wieder klar, dass das nicht kommt. Keinen Multiplattformer kümmert Wii U wirklich. Da kommt auch echt nix raus -.-

Big-N-Fanboy990
vor 6 Jahren | 0
Gut möglich das da noch was kommt . Aber realistisch gesehen wird es wohl ein eshop Titel werden ohne irgendwelche wii-u gamepad Anpassungen .... oder es kommt tadsechlich nichts . Ich hoffe das nintendo mit der nx wenigstens an die Leistung der anderen Konsolen rann kommt und mehr mit den 3th kooperiert. Evt. Auch exklusiv spiele entwickeln lässt .

SeSei
vor 6 Jahren | 0
Die WiiU hat bedeutend mehr Exklusivtitel, als die Konkurrenz. Und fast alle mit 90%+ -Wertungen. 3rd Party entwickler kann man aber nicht "Exklusivspiele entwickeln lassen". Es tun immer alle so, als wäre es Nintendos Entscheidung, wenig 3rds an Bord zu haben...

Masters1984
vor 6 Jahren | 0
Gehen wir das einmal durch. Ich werte nur die Spiele, die bereits erschienen sind, Multiplattform und Indies lasse ich hier komplett raus. Nur Nintendo Exklusivtitel und Sony-Exklusivtitel werden berücksichtigt und Retail müssen sie sein. Remaster und Remakes lasse ich ebenfalls weg. Sollte ich dennoch ein paar wichtige Titel vergessen haben, werde ich diese auf Wunsch natürlich ergänzen, denn es soll ein fairer Vergleich sein.

Die Wii U erschien in Europa am 30. November 2012, also werte ich nur den Zeitraum bis 30. November 2014 aus:

Bayonetta 2, Donkey Kong Country Tropical Freeze, Game & Wario, Hyrule Warriors, Lego City Undercover, Mario Kart 8, Mario & Sonic in Sotschi 2014, New Super Mario Bros U + Luigi Addon, Nintendo Land, Pikmin, Super Mario 3D World, Super Smash Bros Wii U, The Wonderful 101, Wii Party U

Die PS4 erschien in Europa am 29. November 2013 und daher werte ich den Zeitraum bis heute aus:

Bloodborne, Drive Club, Everybody is gone to the rapture, Infamous, Knack, Killzone, Resogun (sofern es Retail und kein Indiespiel ist), The Order, Until Dawn

Lexas
vor 6 Jahren | 0
Mich interessiert Minecraft eher weniger, aber mein Freund würde sich richtig freuen, wenn es für die Wii U kommt.

@Masters1984
An deiner Aufzählung sieht man ja schon, was man alles verpassen würde, wenn man sich keine Wii U holt. Außerdem finde ich Until Dawn richtig schlecht, ich meine, was soll das?? Meiner Meinung nach Müll, aber könntet ihr mir eure Meinung dazu sagen, wir ihr es findet, sofern ihr es kennt?

SeSei
vor 6 Jahren | 0
Wow, super recherchiert *daumenhoch*
Hast du auch 'ne Aufstellung, welche davon 90% und besser bewertet wurden? *einschelmwerbösesdabeidenkt*

SeSei
vor 6 Jahren | 0
...für die PS4 habe ich jedenfalls laut Metascore nur eines gefunden (Bloodborne), für die WiiU nach kurzem Überfliegen mindestens drei.

SeSei
vor 6 Jahren | 0
Ach mist, wieder meinen Text versehentlich gelöscht. Sorry Guys, bin als angemeldeter Nutzer neu :-( Ich schreib zu lange und werde dann ausgeloggt... Ich fasse aber nochmal zusammen: Die PS4 Exclusives bewegen sich in der Durchschnittsbewertung laut Metacritic.com so auf 50-85% Niveau, nur ein Spiel scheint besser zu sein. Bei dem Aufgebot kann man der PS4 den Vergleich zu den WiiU-Exclusives gnadenhalber ersparen. Wer die besten Spiele der konsolengeneration will, ist wie immer mit WiiU und PC am Besten bedient.

Windwaker
vor 6 Jahren | 0
Minecraft gibt's auf so vielen Plattformen,bekommt man schon hinterhergeworfen.
Brauch ich persönlich nicht auf der WiiU.
Kann man getrost aufm PC zocken.
Find ich nicht schlimm,aber ich kann es wohl nachvollziehen wenn Andere,die sich mehr aus dem Spiel machen,gern einen Konsolenversion hätten.

Masters1984
vor 6 Jahren | 0
Zumal Minecraft genauso wie die Sims nur auf dem PC Sinn machen.

Felix.M
vor 6 Jahren | 0
OH MAN WILL HABEN