The Game Awards zeigt Premieren - 10 Weltpremieren bzw. neue Trailer

Von Michael Prammer am 25. November 2015

Na, wer erinnert sich noch an das vergangene Jahr, Anfang Dezember war es. Da wurde auf vielen Kanälen eine Veranstaltung namens The Game Awards angekündigt. Und keinen Nintendo-Fan hat es interessiert. Warum auch, es würde ja ohnehin nichts Relevantes über die eigene Konsole erzählt werden, dachte sich das Nintendo-Volk und wurde eines Besseren belehrt. Vor etwa einem Jahr wurde The Legend of Zelda für Wii U zum ersten Mal ausführlich vorgestellt.

Vielleicht sollte man nicht nur deshalb auch in diesem Jahr auf das Event schauen. Der Gastgeber der Show, US-Game-Journalist Geoff Keighley, kündigte heute via Twitter nämlich wieder einige Neuigkeiten an. Demnach werde es 10 Weltpremieren geben. Diese müssen aber nicht zwangsläufig neue Spiele sein (schon gar nicht Nintendo-Spiele), sondern es können auch einfach neue Trailer zu kommenden Titeln gezeigt werden.

Als Nintendo-Anhänger hofft man nun natürlich auf einen ähnlichen "Paukenschlag" wie die Vorstellung von The Legend of Zelda im vergangenen Jahr. Erwarten sollte man allerdings nicht allzu viel. Wenn es etwas von der Show zu berichten gibt, die am 3. Dezember 2015 stattfindet, dann lest ihr davon bei uns.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

3 Kommentare:


linken
vor 6 Jahren | 0
Ich würd mich schon über ein paar Infos und mehr Footage zu Zelda TP HD freuen.

Katsch
vor 6 Jahren | 0
Glaube nicht, dass sie etwas von Zelda U zeigen, leider.
Zuerst muss Twilight Princess HD raus, sonst geht es im Hype unter...

Redline1
vor 6 Jahren | 0
Natürlich volle Erwartung für Zelda. Es wird Zeit.