Noch kein Wii U-Termin für Mario & Sonic - 3DS-Version erscheint am 18. März 2016

Von Tim Herrmann am 12. Januar 2016

Auf der E3 2015 hatte Nintendo Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio für Wii U und Nintendo 3DS angekündigt - wenig überraschend. Denn seit Peking 2008 erschien alle zwei Jahre eine neue Olympia-Minispielsammlung mit den Nintendo- und SEGA-Maskottchen. Bei der Sommerolympiade in Rio ist aber etwas anders. Sonst hatte Nintendo die Konsolen-Hauptversionen immer schon im Herbst vor den jeweiligen Sommerspielen veröffentlicht. Im letzten Jahr war von der Wii U-Version aber nichts zu sehen.

Im Gegenteil: Seit der E3 2015 hat Nintendo nur noch die 3DS-Variante gezeigt, zum Beispiel in japanischen Trailern. Nun gibt es für sie auch einen Termin. In den USA kommt die Handheld-Minispielsammlung am 18. März 2016 auf den Markt. Für Europa hat Nintendo noch keinen Release-Termin angekündigt, er dürfte aber in zeitlicher Nähe des US-Launch-Datums liegen. Von der Wii U-Version fehlt bei der Ankündigung allerdings jede Spur. Nintendo gibt in seiner Mitteilung keinen Hinweis darauf, dass sie später erscheint, erwähnt sie nicht einmal.

Auf Nintendo of Europes Microsite zum Spiel wird unterdessen der 9. August 2016 (ein Dienstag) als Release-Termin angegeben, das wäre einige Tage nach der offiziellen Eröffnungsfeier der Spiele in Rio. Zudem ist dort ausschließlich von einer Download-Version die Rede. Dabei kann es sich allerdings um einen Fehler handeln, da Nintendos Microsites nicht immer optimal gepflegt sind. Obwohl von der Wii U-Version also derzeit jede Spur fehlt, ist davon auszugehen, dass sie weiterhin in Entwicklung ist und in zeitlicher Nähe zu den Olympischen Spielen im Sommer auf den Markt kommen wird.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

2 Kommentare:


Chris
vor 5 Jahren | 0
M&S 2016 wurde in einer Direct angekündigt und nicht auf der E3. Ende Mai glaube ich.

GameOver
vor 5 Jahren | 0
Ja, war die Nintendo Direct Micro 2 Wochen vor der E3.

Hoffe jedenfalls, dass NoE in die Gänge kommt und bald nen Releasetermin nennt. Das Spiel ist das einzige, was mich auf dem 3DS in näherer Zukunft reizt. Die RPG-Flut ist nämlich mal so gar nix für mich, ich mag das Genre nicht wirklich, und recht viel anderes außer RPGs ist ja leider kaum angekündigt... außer Hyrule Warriors, aber das hab ich auch schon auf Wii U und werde es wahrscheinlich nicht nochmal kaufen.

Die Wii U Version lässt mich übrigens noch eher kalt, wenn sich an der Steuerung zum letzten Ableger nichts ändert. Sochi 2014 war zwar als Spiel an sich okay, aber diese inkonsequente Steuerung (mal mit Gamepad, mal mit Wii-Remote ohne erkennbaren Sinn) war irgendwie nicht so gut. Und nachdem die Traum-Disziplinen dieses Mal auf dem 3DS ebenfalls dabei sind (anders als bei London 2012), nehme ich lieber die 3DS-Version