E3 2013: Die große WiiUX-Zusammenfassung

Von Tim Herrmann am 16. Juni 2013

Die Woche der E3 2013 endet. Wie jedes Jahr war die Messe turbulent, aufregend und für alle Beteiligten anstrengend. Nachdem sich der Staub der zahlreichen Ankündigungen, Videos und des großen PR-Gewitters gelegt hat, bereiten wir euch unsere News-Berichterstattung noch einmal auf. Schließlich verliert man schon einmal leicht den Überblick in so einer E3-Woche und verpasst womöglich wichtige Details.

In unserer großen E3-Zusammenfassung findet ihr Links zu allen Trailern, Gameplay-Videos, Infos und Bildern aus unserer News-Coverage - übersichtlich aufgelistet nach Titeln. Ihr könnt euch so noch einmal durch die interessantesten Zusammenfassung der Pressekonferenzen klicken, euch die Spieleseiten eures neuen Hoffnungsträgers anschauen oder zum 100. Mal den Trailer zum neuen Mario Kart betrachten. Hier findet ihr alle Links auf einen Blick:

Teil 1: Die Pressekonferenzen

Wir haben die Pressekonferenzen der großen Konsolenhersteller und Publisher verfolgt und zusammengefasst. Während Microsoft und Sony ein Fernduell mit ihren neuen Konsolen ausfochten, stellte Nintendo abseits des anstehenden Konsolenkriegs sein Lineup für die Wii U-Konsole vor. Ubisoft und EA unterdessen setzten ganz auf Spiele und ließen während der Messe durchblicken, dass sie die Wii U-Konsole weiterhin bzw. wieder unterstützen werden, wenn sich die Verkaufszahlen mit Nintendos starken Marken bessern sollten. Hier findet ihr die Links zu den ausführlichen Zusammenfassungen:

Teil 2: Die neuen Wii U-Spiele

Nintendo hat kaum echte Neuankündigungen auf der E3 2013 gemacht - das lag aber hauptsächlich daran, dass man schon im Voraus angekündigt hatte, was man ankündigen wollte. So stehen am Ende der E3 nicht nur zahlreiche bekannte Marken von Nintendo, sondern auch einige interessante Titel von Drittherstellern. Wir listen euch auf, über welche Spiele man auf der Messe sprach. Hinter den Titelnamen findet ihr Links zu den Spieleseiten, eine kurze Beschreibung der Kerninfos und als Auflistung Links zu Gameplay-Videos oder Trailern:

Super Mario 3D World (Nintendo EAD) - Der geistige Nachfolger von Super Mario 3D Land bietet einen Vier-Spieler-Modus mit Peach, Toad, Luigi und Mario, die alle unterschiedliche Sprungphysiken aufweisen. Ein neues Item verwandelt die Hüpfer in Katzen. (Release: Dezember 2013)

Mario Kart 8 (Nintendo EAD) - In Mario Kart 8 können die bis zu zwölf Fahrer diesmal auch kopfüber und entgegen aller Schwerkraftgesetze fahren. (Release: Frühling 2014)

The Legend of Zelda - The Wind Waker HD (Nintendo EAD) - Das Remake des GameCube-Titels von 2003 wartet mit verbesserten Texturen und neuen Schatten- und Lichteffekten auf. Es gibt Miiverse-Features und eine Optimierung der Seereisegeschwindigkeit. (Release: Oktober 2013)

Super Smash Bros. (Nintendo EAD / BandaiNamco) - Für das neue Prügelspiel stellte Nintendo eine erste spielbare Demo und drei neue Charaktere vor: Der Dorfbewohner von Animal Crossing, Capcoms MegaMan und die Wii-Fit-Trainerin kämpfen mit. (Release: 2014)

Pikmin 3 (Nintendo EAD) - Das bald erscheinende Strategiespiel beinhaltet einen kompetitiven Multiplayer-Modus namens Bingo Battle, in dem Spieler bestimmte Items oder Gegner zu ihrer Zwiebel tragen müssen. (Release: 26.07.2013)

Donkey Kong Country - Tropical Freeze (Retro Studios) - Der Nachfolger von Donkey Kong Country Returns bringt Unterwasserlevels und dynamische 3D-Kameraschwenks. (Release: November 2013)

Bayonetta 2 (Platinum Games) - Im Action-Spiel kämpft eine redesignte Hexe gegen mystische Kreaturen aller Art. (Release: 2014)

Weitere Spiele der E3 2013

 

Weitere sehr sehenswerte Videos seht ihr hier. Sie zeigen Interviews mit den Entwicklern der großen Nintendo-Titel und beinhalten auch neues Videomaterial aus den Titeln.

 

Teil 3: Weitere Neuigkeiten von der E3 2013

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.