WiiUX Round-Up #1: Indie Round-Up

Von Nico Zurheide am 09. Januar 2014
Eine neue Rubrik erblickt das Licht der Welt: das WiiUX Round-Up! In unregelmäßigen Abständen informieren wir euch in Zukunft an dieser Stelle beispielsweise über anstehende Wii U-Spiele, die für sich genommen kaum eine Chance haben, in unseren News gesteigerte Aufmerksamkeit zu gewinnen.
 
In diesem ersten WiiUX Round-Up möchten wir euch einige vielversprechende Indie-Titel vorstellen, deren Veröffentlichungen noch für dieses Jahr geplant sind. Die meisten dieser Spiele wurden über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert und jedes von ihnen konnte sein Minimalziel nicht nur erreichen, sondern erhielt noch weit mehr Unterstützung als nötig. Viel Spaß beim Lesen!
 
Das erste Spiel in unserem heutigen Round-Up heißt Paradise Lost und ist ein Platformer im feinsten Metroidvania-Stil. Ihr spiel eine Alienpflanze, die menschlichen Wissenschaftlern und aus der düsteren Forschungseinrichtung entkommen will. Das Spiel vereint Puzzle-, Action-, Stealth- und RPG-Elemente in sich und läuft in einem retrohaften Pixel-Stil über den Bildschirm.
 
 
Hull Breach Uncloaked ist wahrscheinlich besser als Hull Breach Online bekannt, das bereits auf Nintendos alter Konsole Wii erschien und dabei massiv die Onlinefunktionen der erfolgreichen Konsole nutzte. Das alte Wii-Spiel wird jetzt modernisiert und erscheint als Remake mit neuen Features im Wii U eShop. Ob es "free to play", also gratis mit Mikrotransaktionen sein wird, wurde noch nicht entschieden. Von Hull Breach existiert bereits ein Karten- und Würfelspiel.
 
 
Seit sage und schreibe 29 Jahren befindet sich Sword 'n' Board nun in Entwicklung. Die erfolgreiche Kickstarter-Kampagne setzte schließlich den Deckel drauf und dieses Jahr soll das Spiel endlich erscheinen. Konkret handelt es sich um ein rätselbasiertes top-down RPG-Adventure, in dem man dem Protagonisten Sidd dabei hilft, Teile seiner verschwundenen Spielekonsole zu suchen.
 
 
Another Castle sieht erst einmal wie ein normales Jump'n'Run aus. Das Besondere an diesem Spiel ist, dass man in jedem Level auf der Suche nach einem anderen Item ist. Beendet man einen Durchlauf erfolgreich, bekommt man das Item allerdings nicht, da es "in einem anderen Schloss" ist. Dieser Ausspruch sollte jedem noch gut bekannt sein. Das Objekt der Begierde bekommt man aber immerhin, wenn man das entsprechende Level noch einmal spielt.
 
 
Ein weiteres Spiel mit Anlehnungen an Mario nennt sich Flavoured Cats. Hier bleibt es allerdings nicht bei einer subtilen Anspielung, sondern das Hüpfspiel will sich laut Angaben seiner Entwickler an Super Mario 3D Land und Super Mario 64 orientieren. Die Optik des Indiespiels ist jedoch noch um einiges minimalistischer als die der Mariospiele - ob der Titel die selbstgesteckten Ziele also erreicht...?
 
 
Bei Churbles handelt es sich um ein 3D-Action-RPG, das sich von einigen der größten Videospielserien hat inspirieren lassen. Dazu zählen unter anderem The Legend of Zelda, Pokémon oder Final Fantasy. Großen Wert wird auf den lokalen Multiplayer gelegt, der sich stark an Nintendos Four Swords anlehnt.
 
 
Knight & The Ghost Lights ist ein klassischer Action-Adventure-Sidescroller, der unter anderem Rätsel und Hüpfeinlagen bietet. Interessant wird er durch die Eigenschaft, Licht und Musik stark in das Spielgeschehen mit einzubinden. Der Spieler muss beides clever nutzen, um das Spiel erfolgreich zu beenden. Alle Objekte im Spiel basieren übrigens auf realen Modellen.
 
 
Wie gefällt euch diese neue Rubrik? Habt ihr Verbesserungsvorschläge? Diskutiert mit uns darüber in unserem Forum!
Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

10 Kommentare:


Venne
vor 8 Jahren | 0
Kein Interessantes dabei. Wie eig bei allen Indi Spielen.

Vader
vor 8 Jahren | 0
Echt eine gute idee^^ Gefällt mir.

N3krO_83
vor 8 Jahren | 0
Ich finde diese Rubrik super, wenn es denn dann auch zur Regelmäßigkeit wird.
Weiter so, go go go.
LG
N3krO

Der R
vor 8 Jahren | 0
Sehr geile Idee! ...Finde ich gut! :) ...

La_Pulga
vor 8 Jahren | 0
Coole Sache! Daumen hoch!

JoWe
vor 8 Jahren | 0
Schöne Sache! Keinen der Titel kannte ich. Insbesondere bei HullBreach fand ich die Zusatzinfos mit Wii- und Kartenspiel interessant!
Danke ... bitte weitermachen ;-)

Tobsen
vor 8 Jahren | 0
Ich persönlich spiele so gut wie keine Indie-Spiele, aber das Special ist dennoch super! Gerne mehr davon!

Spider-Man
vor 8 Jahren | 0
@SecretofMana Finde nicht das Giana Sisters oder Trine 2 zur Indie Scene dazu gehört. Das sind schon Games von "Korrekten" Studios.
Und ist Dir bekannt, wer The Cave gemacht hat?

Für mich sind Lost Paradies und vor allem Knight & The Ghost Lights interessant. Habe diese auf meine "Zettel". Mal sehen wie diese Games sich entwickeln und am Ende aussehen bzw. Fun machen. Ich würde mir hier noch die Info wünschen wann man mit den Titeln rechnen kann.

nibez
vor 8 Jahren | 0
@Spider-Man: Wie es im zweiten Absatz steht, ist für alle Spiele der Release 2014 geplant. Davon kann man erstmal ausgehen, bis etwas anderes behauptet wird ;) Genaue Daten gibt es allerdings nicht wirklich.

GF0P
vor 8 Jahren | 0
Die Rubrik gefällt mir! Gerade wenn es noch wenig Infos zu einem Spiel gibt, ist so eine Zusammenfassung mit anderen Spielen 10x besser, als zig Mikro-News!
Finde alle auch alle hier vorgestelten Spiele nicht uninteressant, mal im Auge behalten!