WiiUX spielt: Bayonetta 2

Von Michael Prammer am 15. August 2014

In der vergangenen Woche haben wir euch die ersten Eindrücke von Bayonetta 2 liefern können, da sich bereits die fertige Version des Spiels in unserer Redaktion befindet. Das Preview dazu könnt ihr euch hier nochmals ansehen:

Preview Bayonetta 2

Auch in dieser Woche waren wir wieder fleißig und haben die ersten eigenen bewegten Bilder zum Blockbuster von Platinum Games aufgenommen und in eine neue Ausgabe von "WiiUX spielt" gepackt. Seht euch nachfolgend unser Preview-Video zu Bayonetta 2 an:

Am 13. Oktober könnt ihr dann mit einem ausführlichen Test zum Spiel samt eines Review-Videos rechnen.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

16 Kommentare:


ProG4M3r
vor 7 Jahren | 0
Muss...wiederstehen...zu...gucken... ...verdammt sei euer Fleiß! :D

Naja immerhin sieht es nicht so aus, als würde ich Aggressionen gegen die Kamera entwickeln, von daher, gekauft ^^

StMaster3000
vor 7 Jahren | 0
Kommt das Spiel den am 13 Okt. ?!? ;D

Terry
vor 7 Jahren | 0
Nein.

Marioserbe
vor 7 Jahren | 0
Jetzt bekomme ich wieder hate aber einer muss ja herhalten:-)
R
Das Spiel ist mir echt zu hohl auch nur rumgemetzel, sieht aus wie god of War für arme daher nix für mich genau wie Hw.

StMaster3000
vor 7 Jahren | 0
Schade :D Ich hoffe es kommt vor meinem Geburtstag ^^

FaMe
vor 7 Jahren | 0
Das Spiel ist der Hit!!!! Habe es auf der Gamescom angetestet! Es wird direkt geholt! Zusammen mit Teil 1!
@ Marioserbe: Jedem sein Genre ;-)

Marioserbe
vor 7 Jahren | 0
Tja bockel jockel auch die spiele ich nicht da ich ja nicht mit zweierlei fanboy Brille Maß nehme :-)

tolemitsal
vor 7 Jahren | 0
@marios erbe: God of war für Arme triffts ganz gut, jedoch mit dem "hohl" täuscht du dich. Spiel ein solches Spiel in den hohen Schwierigkeitsgraden und du wirst dich wundern wie schwierig es ist die lebenswichtigen Tastenkombis für Spezialattacken schnell abrufen zu können.

Die Verwandschaft zu God of War konnte Bayonetta noch nie verheimlichen. Alles in allem sieht es derzeit vom Kampfsystem noch sehr einseitig aus, da immer die gleichen Atacken gezeigt werden und das Spiel einfach nur von seiner Inszenierung zu leben scheint. Das kann sich aber noch ändern. Diese relativ oft auftretenden Zeitrafferszenen wirken bis dato doch ein wenig die Inszenierung unterbrechend, was dem rasanten Spielfluss nicht zu bekommen scheint. Andererseits ist es schwierig in einem solchen Spiel die oft notwendigen QTE´s unterzubringen. Bei God of War gibts diesbezgl. zwar auch eine Zeitverzögerung, jedoch ist diese bei weitem nicht so auffällig wie es bei Bayo der Fall ist. Schon gar nicht bei den hohen Schwierigkeitsgranden. Dh. der Spielfluss wird eher erhalten. Aber wenigstens ein Titel der mal zeigt zu was WiiU im Stande ist. Nintendo bringts ja leider selbst nicht an den Tag mit seiner permanenten Bunt- und Lustig- Spieleprogrammiererei. Lieber die anderen aufwändige Spiele entwickeln lassen, von denen einer nach den anderen auf WiiU zu scheißen scheint. Naja, das ist eine andere Geschichte. Schade nur um das Sequel von Bayonetta, welches dank seiner nicht zu leugnenden Nischenhaftigkeit und der geringen installierten Hardwarebase nicht den Absatz finden wird den es sich eigentlich aufgrund des Vorgängers verdient hätte.


treib0r
vor 7 Jahren | 0
Witchtime ist eine Art Belohnung und ermöglicht erst ordentliche Kombos herauszuhauen. Durch erfolgreiches Ausweichen/Timing erhält man die Witchtime. Das hat nichts mit QTE zu tun. Genauso wenig ist Bayonetta ein GoW Klon oder gab es GoW vor bspw. DMC?. Beat'em Ups gibt es schon seit anno... Final Fight, Double Dragon, Golden Axe.

ProG4M3r
vor 7 Jahren | 0
@ treib0r: Für manchen Sonly sind doch die exklusiv Spiele ihrer Konsole die Erfinder des jeweiligen Genres, das beste was man in diesem Genre spielen kann und natürlich ist alles andere nur eine billige Kopie ;) Das andere Reihen diese Genre begründet, revolutioniert und voran getrieben haben und gewisse Perlen besser sind als ihre heiß geliebten Hausmarken welche i.d.R. nur die gängigen Elemente nutzen wird hierbei krampfhaft verleugnet. Ich bin ja der Meinung, dass ein Sonly sollte er jemals diese erleuchtende Einsicht haben, zu Asche zerfällt wie ein Vampir in der Sonne (okay zu viel Castlevania.. oO), aber dazu dürfte es wahrscheinlich nie kommen.
Aber gut ich will hier meine klappe halten, da ich als großer Nintendo Fan nicht 100%tig objektiv sein kann und die ein oder andere gern gespielte Hausmarke auch manchmal einfach weil ich Sie mag besser finde, als ein Spiel welches rein objektiv zumindest gleichauf mit eben dieser ist.
Bspw. Rayman Legends vs. Donkey Kong Country: Tropical Freeze, beides tolle Spiele, aber Donkey Kong konnte mich persönlich einfach mehr begeistern. Bei Rayman fehlte mir einfach der Hass und die Aggression, welche einen unter Adrenalin setzen und das Blut zum kochen bringen, während man verbissen vor der Konsole sitzt und sich die Finger am Controller verkrampfen, das Fluchen anfangen möchte wenn man stirbt und sich jedes mal ärgert das der geniale Soundtrack nicht vollständig angehört werden kann, weil man wiedereinmal abgeschmiert ist. Nunja und Rayman war einfach ein lustiges Jump'n'Run, mit coolen Ideen, netten Assoziationen zu Film und Musik und einem guten Soundtrack, zwar hat es seine schwereren Level, aber es kann dich nicht wütend machen, es fordert dich nicht heraus, es will nicht dass du stirbst und stirbst und stirbst und solange davor sitzt bis du den Controller am liebsten in die Ecke werfen würdest und trotzdem weiter machst um dieses verkackte Level endlich zu schaffen. (Nicht das mich jemand missversteht, Donkey Kong liefert dies auch nicht durchgehend, die normalen Level waren meist viel zu leicht, ich sollte echt mal die 200% voll machen...)

Belphegor
vor 7 Jahren | 0
Sonly *supergeil* *tränenlach*

Der R
vor 7 Jahren | 0
Video hat leider keine so tolle Quali, daher ist das das mit der Optik des Spiels so ne Sache ^^. Ansonsten aber ein echt cooler Anspielbericht!

Raveth
vor 7 Jahren | 0
Das must have Game der Wii U dieses Jahr. Freue mich schon drauf.

Zanza
vor 7 Jahren | 0
Also es kommt ja von Platinum Games und eigentlich haben die das gut raus mit QTE's, es wird wieder einige geben wie bei the wonderful 101 aber das geile daran ist, die QTE's stören nicht und passen einfach gut ins Geschehniss. Gutes Beispiel, Minute 1:35 im Video, Bayonetta wird gepackt auf Boden geworfen und das gegnerische Schwert kommt und wird geblockt und dann halt auf die Tasten drücken, passt einfach :)

Vader
vor 7 Jahren | 0
Bayonetta ist ein absolut geiles Kunstwerk der Videospiel Geschichte. Wer den ersten teil nicht gespielt hat oder es nur vom sehen her kennt..... Ruhig bleiben und nix Kritisieren. Erst mal selber spielen bevor hohle Kommentare gegeben werden. Aber was schreib ich überhaupt in den Kommentaren ^^ *Frech grins*

speedy-a
vor 7 Jahren | 0
Hat mir sehr gefallen das Preview Video :)

Spiel kaufe ich mir....