Rayman Legends: E3-Gameplay-Videos - Nintendo listet den Titel noch als TBA

Von Tim Herrmann am 06. Juni 2012

Ein Spiel, das auf der E3 2012 für viel Aufsehen sorgte (und sorgt), ist Rayman Legends. Ubisofts neuer Platformer sieht genauso wild und wahnwitzig aus wie sein brillanter Vorgänger. Und er scheint mit Wii U als Lead-Platform entwickelt zu werden. Bislang sah zwar vieles nach Exklusivität für Nintendos Kinsole aus, doch dieses Wort haben weder Ubisoft noch Nintendo bislang benutzt. So erscheint der Titel wohl auch für die anderen Konsolen.

Von der Messe erreichen uns jetzt neue Gameplay-Videos und Trailer aus Rayman Legends - sie zeigen Multiplayer-Features wie Murphy, der in einigen Spielsituationen über den Touchscreen des GamePads eingreifen und die Umwelt manipulieren kann. Ein Spieler spielt dabei mit dem GamePad, während bis zu vier andere mit der Wii-Remote dabei sind.

Hier seht ihr das neue Gameplay-Videomaterial aus Rayman Legends. Schaut euch auch die neuen Screenshots an, die wir unserer Bildergalerie zu dem Titel hinzugefügt haben. Ihr erreicht sie entweder über den Direktlink in dieser News oder über einen Umweg auf die Spieleseite.

Übrigens gerät derzeit die Meldung von Montagnacht in Frage: Damals hatte die Moderatorin der Ubisoft-Pressekonferenz Rayman Legends für den Konsolenlaunch angekündigt. Nintendo selbst listet das Spiel aber noch als TBA und bekennt sich nicht dazu, es zum Launch auf den Markt bringen zu wollen.

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.