Kommt Resident Evil 6 auch für Wii U? - Koshi Nakanishi hätte einzigartige Ideen

Von Lars Peterke am 24. Oktober 2012

In der Vergangenheit würde öfter über eine Umsetzung von Resident Evil 6 auf Wii U gesprochen, doch bis auf die umfangreichen Projekte mit der Franchise Monster Hunter hat Capcom bis heute keine anderen Pläne bezüglich Nintendos neuer Konsole bekanntgegeben.

Dass man sich im Hause Capcom aber sehr wohl auch über die Grenzen von Monster Hunter hinaus mit der Wii U-Hardware beschäftigt, erklärt Koshi Nakanishi, seines Zeichens Director von Resident Evil Revelations für den 3DS, welches Ende Januar in Europa erschien. Dieser wurde in der aktuellen Ausgabe des offiziellen britischen Nintendo-Magazins über die Entwicklung des Titels interviewt und hatte in diesem Zuge auch einiges zur Wii U zu sagen.

Die Kernaussage war, dass es definitiv viele Möglichkeiten gäbe, ein einzigartiges Resident Evil mit vielen neuen Gameplay-Ideen für die Wii U zu entwickeln:

  

"The Wii U certainly looks like it will enable creators to come up with all kinds of never-before-seen gameplay ideas," said Nakanishi. "There are lots of things I'd like to try out on it."


Auf eine direkte Umsetzung des sechsten Teils von Resident Evil angesprochen ruderte Nakanishi aber zurück und fügte hinzu, er wolle etwas entwickeln, dass "ein bisschen anders" sei. Würde er ein Spiel für die Wii U entwickeln können, so würde er definitiv ein Spiel erschaffen welches "so in seiner Form auf keiner anderen Hardware möglich wäre". Er betonte aber weiter, dass die Konnektivität zwischen Fernsehbildschirm und Wii U GamePad viele Möglichkeiten bereithielte um eine "einzigartige" Resident Evil-Erfahrung zu erzeugen, was bei Resident Evil Revelation auf dem 3DS so nicht möglich war:

"The GamePad's separate screen enables so many possibilities, and playing on a television screen would enable sharing the experience in a way that wasn't possible on Nintendo 3DS. I feel it would let us create a very unique and fun Resident Evil game."

Wie Capcoms Pläne bezüglich der Wii U in Zukunft aussehen, wird wohl nur die Zeit zeigen können. Doch wenn die Entwickler bereits so viel Lob für Nintendos neue Konsole übrig haben, dürften die Chancen gar nicht mal so schlecht aussehen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

Hinweis: die Kommentarsektion ist aktuell geschlossen.

7 Kommentare:


N - Gamer
vor 9 Jahren | 0
Interessant ;)

Lass mich gerne Überraschen ^^

speedy-a
vor 9 Jahren | 0
Er hat auch angedeutet ein neues anderes... Resident Evil 6 brauche ich auch nicht. Da gefällt mir das 3DS Revelations viel viel viel besser.

crobo
vor 9 Jahren | 0
Also der Kerl sagt, dass er ein eigenes, anderes Resident Evil für die Wii U machen würde und ihr macht daraus die Überschrift "Kommt Resident Evil 6 für die Wii U"? Gerade BILD-Praktikum gehabt?

snikaaas
vor 9 Jahren | 0
Also wenn jetzt noch mehr Spiele angekündigt werden werd ich ja noch richtig feucht!! :D

Cap10
vor 9 Jahren | 0
Ein neues Spiel, das an die WiiU angepasst ist, wäre mir auch lieber.

Zumal ich mir Resi 6 schon für die PS3 geholt habe (Resi 5 über PSN+ ebenfalls). Aber ich vermute mal, die Ports wird Capcom trotzdem bringen. Wäre ja nicht das erste mal ;-)

CeSp-oNe
vor 9 Jahren | 0
Ich fand Revelation auch besser als teil 6... also bitte eher ein SpinOff in diese Richtung..

Aber bin gespannt wie Das nächste RE wird.. zumindest in Japan hat Capcom für Teil 6 ja ordentlich was auf die Glatze bekommen.

speedy-a
vor 9 Jahren | 0
Mir gefällt 5 und 6 gar nicht. Können sie sich echt sparen solche Umsetzungen. Lieber auf Nintendo Konsolen den Weg der 3DS Version weitergehen!